Heute ist Freitag, der 23.06.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Hotel Österreichischer Hof in Bad Hofgastein

Celtic Spa im Herzen von Bad Hofgastein
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Hotel Österreichischer Hof ****


Familie Lena und Felix Salfitzky
A-5630 Bad Hofgastein,
Telefon: +43-6432-6216 0
www.oehof.at

Anreise: Map Start Map Ende

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Hotel Österreichischer Hof, Bad Hofgastein - Baumkunde / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuf den Spuren der Kelten wandelt das neue Celtic Vital & Spa im Hotel Österreichischer Hof in Bad Hofgastein. Verteilt auf mehreren Ebenen hat das 4-Sterne-Haus ein ganz besonderes Flair. Lena und Felix Salfitzky führen das Familienhotel nach dem Motto "In der Tradition verwurzelt, in der Moderne angekommen - liebevoll gelebt!"

Geschichte

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Hotel Österreichischer Hof, Bad Hofgastein - Felix Salfitzky / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBereits der Urgroßvater des jetzigen Besitzers hat Anfang des vorigen Jahrhunderts ein Kurhotel errichtet, einzig dem Ziel gewidmet, Gesundheit und Erholung zu fördern. Diese Tradition haben die folgenden Generationen aufgegriffen und erweitert. So entstanden wundervolle Zimmer, in denen das Element Holz bei der Verarbeitung Verwendung fand.

Celtic Vital & Spa

© Österreichischer Hof, Bad Hofgastein / Alpen-Therme, Bad Hofgastein / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeit Jahren ist das Thermenhotel Österreichischer Hof mit der Alpentherme in Bad Hofgastein verbunden. Als einziges Hotel können die Gäste die Gelegenheit nützen, um im Bademantel direkt zur Alpentherme zu gelangen und dort die therapeutischen Angebote in Anspruch zu nehmen. Doch auch im Österreichischen Hof gibt es einen Spa-Bereich.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Hotel Österreichischer Hof, Bad Hofgastein - Pool / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Celtic Vital & Spa-Bereich wurde 2014 neu gestaltet und bietet nun auf 1.600 m2 Bequemlichkeit und Genuss pur. In der großzügigen Saunalandschaft mit finnischer Sauna oder Infrarotkabine und Soledampfbad kann das Immunsystem gestärkt werden.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Hotel Österreichischer Hof, Bad Hofgastein - Entspannungsbereich / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben einem kleinen, aber feinen Pool überraschen die Ruheräume mit interessanter Gestaltung. Grün und Holz symbolisieren die Natur mit dem umliegenden Bergen, die sich in ihrer Silhouette auf einer Holzpanele widerspiegeln. Die Umrisse werden beleuchtet, so dass eine beruhigende Wirkung gegeben ist.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Hotel Österreichischer Hof, Bad Hofgastein - Dr.med. Barbara Berling / Zum Vergrößern auf das Bild klickenÖle und Cremen wurden von Dr.med. Barbara Berling entwickelt, die dabei besonderes Augenmerk auf die vielen Allergien gelegt hat. Die Linie Lealin aus Kräutern der Region beruhigt die Haut und unterstützt den Heilungsprozeß. Massagen und Anwendungen, Thermalwasserbäder und Wickel werden durch die Produktlinie intensiviert. Kombiniert im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin gelten die Behandlungen der Pflege der Lebensenergie.

Video Hotel Österreichischer Hof



Wandern

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Bad Gastein - Zirbenweg / Zum Vergrößern auf das Bild klickenErgänzend zum Wohlfühlambiente des Hauses bietet der Österreichische Hof ein Wanderprogramm, wobei mit erfahrenen Guides in mittelschweren Wanderungen die unmittelbare Umgebung erkundet werden kann. So werden Wanderungen zur Schlossalm, Biber- und Fundneralm, aber auch zum Zirbenweg oder der Hängebrücke auf der Stubneralm geführt. Bewegung in der frischen Luft trägt wesentlich zur Entschleunigung bei.

Kulinarik

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Hotel Österreichischer Hof, Bad Hofgastein - Hasenbraten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNatürlich darf bei dem ganzheitlichen Verwöhnkonzept die Kulinarik nicht fehlen. Regionale, heimische Zutaten bestimmen die Küche des Hotels Österreichischer Hof. Der Koch des Hauses zaubert täglich Gerichte auf den Tisch, die mit Leib und Seele zu genießen sind.

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist … das wussten nicht nur die alten Römer, sondern auch die Kelten vor rund 2.500 Jahren. Dieses Gesamtkonzept ist bestimmend für den Österreichischen Hof.

Ein Hoteltipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Hotel Burg Rabenstein im Ahorntal, DeutschlandplaySightsleeping in Bayernplay
3:30
Spa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2017