Heute ist Dienstag, der 24.01.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Hotel Maladroxia in Maladroxia, Sant'Antioco, Sardinien

Feiner Sandstrand und Ruhe.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Hotel Maladroxia

Loc. Maladroxia 7
I-09017 Sant'Antioco, Sardinien

Telefon: +39-0781-817 012
e-Mail: info@hotelmaladroxia.it
www.hotelmaladroxia.it

Anreise: Map Start Map Ende

© Petra Scherr; 2016 / Hotel Maladroxia, Sant`Antioco - Sardinien / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Hotel Maladroxia - eine Oase

© Petra Scherr; 2016 / Hotel Maladroxia, Sant`Antioco - Bar / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUrlaubsfeeling pur! Großzügige Terrassen mit Meerblick und Hinterland. Vogelgezwitscher und das Zirpen der Grillen, so genießt man den Sommer in Maladroxia, dem kleinen Badeort mit gleichnamigen Sandstrand und Hotel, der nur wenige Kilometer von Sant'Antico, dem Hauptort der Insel, liegt. Während der Vor- und Nachsaison präsentiert sich das Hotel Maladroxia bedeutend beschaulicher und wird zu einer wahren Oase für Ruhesuchende.

© Petra Scherr; 2016 / Hotel Maladroxia, Sant`Antioco - La Squadra / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas 3-Stern Hotel Maladroxia hat schon einige mediterrane Sommer erleben dürfen. Das jetzige Management (Alessandro, Girogio und Massimilliano) setzt auf Qualität und den Charme des Hauses besonders in Szene und das fällt bei der Lage des Hotels nicht schwer.

© Petra Scherr; 2016 / Sant`Antioco, Sardinien - Strandblicke / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Die Insel entdecken

© Petra Scherr; 2016 / Sant`Antioco - am Strand / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Hochsommer können die Inselentdeckungsreisen aufgrund der Temperaturen durchaus beschwerlich sein, da steckt man die Füße lieber in den warmen Sand und hört dem Meer beim Plätschern zu. Vom Hotelzimmer zum Strand ist es ein Katzensprung. Liegen, Schirme und kühle Drinks warten auf entspannte Gäste. Hektik und Menschenmassen sucht man vergebens.

© Petra Scherr; 2016 / Sant`Antioco, Sardinien - im Museum / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNatur, Kultur, Kulinarik und Strand sind gute Gründe, um die Insel Sant'Antioco vom Hotel Maladroxia aus zu erkunden. Der gleichnamige Hauptort, Sant'Antioco, lockt mit einem hochinteressanten Archäologischen Museum, der Festung Su Pisu, Ausgrabungen, unterirdischen Wohnhäusern und der Basilika aus dem 11. Jahrhundert. Kulinarisch erfreuen die Fischrestaurants den Gaumen und während der Thunfischsaison von Mai bis Juli ist Tonno Rosso - wie in Carloforte, San Pietro - auf fast allen Speisekarten zu finden.

© Petra Scherr; 2016 / Sant`Antioco, Sardinien - mit dem Quad auf Tour / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür Streifzüge durch die Umgebung schwingt man sich in die Sättel. Pferd, Fahrrad oder Quad stehen zur Auswahl. Für jeden das Tempo seiner Wahl. Das freundliche Hotel Maladroxia-Team erledigt alle Buchungen und ab geht's zu den schönsten Stränden und imposantesten Aussichtspunkten.

Im Hotel

Jede Tour beginnt und endet auf den Terrassen im Hotel Maladroxia, der ideale Rückzugs- und Erholungsort.

Preise: Doppelzimmer mit Meerblick und Frühstück von € 60,-- bis € 130,--. Je nach Saison. HP und VP sind ebenfalls buchbar.

Ein Hoteltipp von Gustav Schatzmayr.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Hotel Burg Rabenstein im Ahorntal, DeutschlandplaySightsleeping in Bayernplay
3:30
Hotel Österreichischer Hof in Bad HofgasteinplaySpa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2017