Heute ist Mittwoch, der 20.09.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Verwöhnhotel Bismarck in Bad Hofgastein

Das Verwöhnhotel für alle Bedürfnisse.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Verwöhnhotel Bismarck ****s


Familie Christina und Uli Wendler
A-5630 Bad Hofgastein Alpenstraße 4-6
Telefon: +43-6432-6681 0
www.hotel-bismarck.com

Anreise: Map Start Map Ende

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein - Christina und Uli Wendler / Zum Vergrößern auf das Bild klicken"Von allem ein bisschen mehr ..." - das manifestiert sich in vielen Details und beginnt bereits bei der Anlage, die aus drei Häusern besteht: Stammhaus, Fürstenhaus und Schlössl. Dieses "Mehr" findet sich auch in der persönlichen Betreuung durch das Gastgeberpaar Christina und Uli Wendler, die die Philosophie des Verwöhnhotels Bismarck leben.

Geschichte

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts startete Herr Schmidt, Vater von Christina Wendler, in Bad Hofgastein mit einer kleinen Frühstückspension. Erst in den letzten Jahren übernahmen Christina und Uli Wendler das Haus und bauten es in ein 4-Sterne-Superior Hotel aus. Ein Hotel mit Herz und Charme ...

Zimmer

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein - Zimmer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuf drei Häuser aufgeteilt werden im Verwöhnhotel Bismarck 132 Betten angeboten, die traditionelle und moderne Elemente vereinen. Holz und Naturmaterialien verbinden sich zu einem Wohlfühlambiente mit großzügiger Raumgestaltung.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein - Blick vom Zimmer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSchon allein der Ausblick auf die 6.000 m2 große Parklandschaft mit dem Pavillon und die Gasteiner Bergwelt erfreut das Auge. Auf den Balkonen lässt man die Seele baumeln, dazu ein kühles Getränk und das Relaxen kann beginnen. Genuss pur!

Wellness & Spa

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein - Spa / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAls Oase der Entspannung empfindet der Gast die weitläufige 1.700 m2 große Spa-Anlage. Dies beginnt bei den vier Thermalwasserbecken und endet im Wellness- und Therapiebereich. Komplettiert wird der Spa-Genuss mit einer Saunalandschaft, einem Kneipp-Rondell und einer Lichttherapie.

Video - Verwöhnhotel Bismarck



© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein - Außenbecken / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch das eigentliche Verwöhnplus sind die vier Thermalwasserschwimmbäder mit 33 °C. Das radonfreie, mineralreiche Thermalwasser unterstützt Kur- und Therapieanwendungen, die vom Verwöhnhotel Bismarck angeboten werden. Natürlich plantschen die Gäste auch nur zum Vergnügen in dem natürlich warmen Wasser oder genießen die Massageduschen.

Kulinarik

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein - Vital-Menü / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZum Verwöhnkonzept des Hotels Bismarck gehört die hervorragende Gourmet- und Vital-Küche, wobei vornehmlich regionale Zutaten bei der Zubereitung der Speisen verwendet werden. Traditionelle Gerichte modern interpretiert sind das Kennzeichen des Küchenchefs.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Verwöhnhotel Bismarck, Bad Hofgastein - Alexander Wendler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFrische Salate aus der Umgebung werden den Gästen in Buffetform dargeboten, die dieses Angebot sehr zu schätzen wissen. Unter der Käseglocke finden sich Schafs-, Ziegen- und Kuhmilchkäse sowie heimische Schmankerl.

Die Restaurants, in denen die Gäste verwöhnt werden, strahlen Ruhe und Bequemlichkeit aus. In alpinem Style genießen die Gäste die Köstlichkeiten der heimischen Bauern.

Lassen Sie sich verwöhnen - im Verwöhnhotel Bismarck in Bad Hofgastein in der Region Hohe Tauern in Salzburg.

Ein Hoteltipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Steigenberger Hotel and Spa Krems, NiederösterreichSteigenbergerKrems - Outdoorpool
Genuss und Erholung in den Kremser Weinbergen.
Terme Olimia, SlowenienTerme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Aussenbereich
Die Terme Olimia im Osten Sloweniens, direkt an der kroatischen Grenze, gilt als die mehrfach preisgekrönte Designertherme schlechthin. Luxuriös und elitär. Doch zu Olimia gehören auch Thermen- und Bäderlandschaften für Familien oder normale Kurgäste.
Terme Ptuj, SlowenienTerme Ptuj - Grand Hotel Primus
Die Terme Ptuj und ihr Thermalhotel, das Grand Hotel Primus, sind geprägt von der Geschichte der ältesten Stadt Sloweniens und widmen sich ganz der römischen Badekultur. Beeindruckend.
Kurbad Zdravilišče Radenci, SlowenienTerme Radenci - Minerlawasserquelle
Die Therme Radenci zählt ebenso zu den altehrwürdigen Kurbädern aus den Zeiten der k.u.k. Monarchie wie auch zu den heute weltbesten Kuranstalten für Herz- Kreislauferkrankungen.
Terme Lendava, SlowenienTerme Lendava Aussenbecken
Das grüne Paraffinwasser gegen rheumatische Beschwerden ist das Markenzeichen der Terme Lendava. Der Bograč ist ein kulinarisches Gedicht des Hauses, das Umland lieblich.
Terme 3000 - Moravske Toplice, SlowenienHotel Livada Terme 3000 Moravske Toplice, Slowenien
Das schwarze Thermomineralwasser ist das Markenzeichen der Terme 3000 in Moravske Toplice. Tolle Kulinarik und ein selektiver 18-Loch Golfplatz vervollständigen das Angebot der Sava Tourismus Gruppe.
Winterattraktionen in Bad Gastein, ÖsterreichSportgastein, Salzburg - Gondel
Bad Gastein bietet für alle ein umfangreiches Winterprogramm.
Ptuj, die älteste Stadt SloweniensPanoramablick auf Ptuj
Schon im antiken römischen Weltreich erhielt Poetovio das Stadtrecht. Das heutige Ptuj zählt somit zu den ältesten Städten Europas. Kultur, Kunst, Wein und die heißen Thermen prägen bis heute das Bild der slowenischen Stadt an der Drau.
Die Thermen in Prekmurje, SlowenienTerme 3000 - Schwimmbecken Hotel Ajda
Der Nordosten Sloweniens, an den Grenzen zu Österreich, Ungarn und Kroatien, ist eine Region heißer Quellen und berühmter Kurbäder.
Winterwärme im SalzkammergutWinterwärme Landschaftsbild
Was dem Sommer die Frische, ist dem Winter die Wärme.
» Alle Einträge der Kategorie Wellness und Kur »
Terme Dobrna, Slowenienplay
4:16
Hotel Österreichischer Hof in Bad HofgasteinplaySpa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2017