Heute ist Montag, der 25.09.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Heiltherme Bad Waltersdorf, Österreich

Heiltherme mit angeschlossenem Hotel, oder umgekehrt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Heiltherme Bad Waltersdorf

Quellenhotel & Spa****

A-8271 Bad Waltersdorf, Thermenstraße 111
Telefon: +43-3333-500
www.heiltherme.at

Anreise: Map Start Map Ende

© Heiltherme Bad Waltersdorf / Wiesenhofer / Quellenhotel Bad Waltersdorf, Steiermark - Quellenoase_sommer

Bad Waltersdorf ist bekannt für seine Therme, mit Heilwasser zur Prävention und gegen Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates.

© Heiltherme Bad Waltersdorf / Wiesenhofer / Heiltherme Bad Waltersdorf, Steiermark - Aloe-Vera-Massage / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Quellenhotel & Spa ist Teil der öffentlichen Therme und mit einem Tunnelsystem verbunden, so dass die Hotelgäste den Luxus genießen, direkt vom Zimmer im Bademantel zur Therme zu gelangen.

© Heiltherme Bad Waltersdorf / Wiesenhofer / Quellenhotel Bad Waltersdorf, Steiermark - Damensauna / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNatürlich kann der Gast die öffentliche Therme besuchen, aber interessanter und intimer ist die Hotel eigene Anlage. In einem Naturteich findet sich ein Jacuzzi mit Thermalwasser, was einen besonderen Reiz darstellt. Eine Saunalandschaft mit angeschlossenem FKK-Bereich, eine eigene Frauensauna sind nur einige der Punkte, die für das Hotel eigene Wellness sprechen.

© Heiltherme Bad Waltersdorf / Wiesenhofer / Heiltherme Bad Waltersdorf, Steiermark - Apfel-TSM / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit einer TCM Apfel-Kernölmassage fühlt man sich wie neu geboren.
Oder genießen Sie den Wohlfühlluxus einer Aloa-Vera-Behandlung - einfach entspannend!


© Heiltherme Bad Waltersdorf / Wiesenhofer / Quellenhotel Bad Waltersdorf, Steiermark - Zimmer-quellenhotel1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Zimmeranordnung des Quellenhotels & Spa ist nach den vier Himmelsrichtungen benannt - Nord, Ost, Süd, West. Alle Zimmer sind mit Allergiker freundlichen Holzfußböden versehen, generell beherrscht das Material Holz das Interieur. Auch das Bad ist großzügig gestaltet.

© 55PLUS Medien GmbH / Quellenhotel Bad Waltersdorf, Steiermark - Restaurant_neu / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Quellenhotel & Spa hat sich erweitert. Der Speisesaal wurde nahezu verdoppelt und mit großen Fenstern versehen, um die herrliche Natur "zu Tisch zu bitten". Während des Essens genießt der Gast die traumhafte Landschaft des steirischen Hügellandes in den Restaurants "Hollerstub`n", "Kreitlstub`n" und "Opflstub`n" (Holunder, Kräuter, Apfel). In Kochnischen kann der Gast dem Koch über die Schulter schauen und extra frisch zubereitete Speisen bestellen.

Ein Hoteltipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Terme Lendava, SlowenienTerme Lendava Aussenbecken
Das grüne Paraffinwasser gegen rheumatische Beschwerden ist das Markenzeichen der Terme Lendava. Der Bograč ist ein kulinarisches Gedicht des Hauses, das Umland lieblich.
Terme 3000 - Moravske Toplice, SlowenienHotel Livada Terme 3000 Moravske Toplice, Slowenien
Das schwarze Thermomineralwasser ist das Markenzeichen der Terme 3000 in Moravske Toplice. Tolle Kulinarik und ein selektiver 18-Loch Golfplatz vervollständigen das Angebot der Sava Tourismus Gruppe.
Winterattraktionen in Bad Gastein, ÖsterreichSportgastein, Salzburg - Gondel
Bad Gastein bietet für alle ein umfangreiches Winterprogramm.
Ptuj, die älteste Stadt SloweniensPanoramablick auf Ptuj
Schon im antiken römischen Weltreich erhielt Poetovio das Stadtrecht. Das heutige Ptuj zählt somit zu den ältesten Städten Europas. Kultur, Kunst, Wein und die heißen Thermen prägen bis heute das Bild der slowenischen Stadt an der Drau.
Die Thermen in Prekmurje, SlowenienTerme 3000 - Schwimmbecken Hotel Ajda
Der Nordosten Sloweniens, an den Grenzen zu Österreich, Ungarn und Kroatien, ist eine Region heißer Quellen und berühmter Kurbäder.
Winterwärme im SalzkammergutWinterwärme Landschaftsbild
Was dem Sommer die Frische, ist dem Winter die Wärme.
Terme Dobrna, SlowenienTerme Dobrna Hotel Vita
Die Terme Dobrna ist die älteste Kur- und Thermalanstalt Sloweniens. Eingebettet in einem großartigen Kurpark bietet die Therme neben drei unterschiedlichen Hotels auch ein historisches Kurbad mit einzigartigen Steinwannen.
Bad Luhačovice in Ostmähren, TschechienLuhacovice, CZ - KurPark
Bad Luhačovice ist eine Stadt mit großer Kurtradition.
Thermana Laško, SlowenienDie typische Glaskuppel der Thermana Laško
Die Thermen von Laško in der Nähe von Celje zählen neben dem Bier zu den wichtigsten Highlights dieser slowenischen Region. Weit über die Grenzen bekannt ist die Glaskuppel der Thermana Laško.
Terme Topolšica, SlowenienPoollandschaft Terme Topolšica
Die Terme Topolšica besticht durch ihre großzügige Poollandschaft, ihre speziellen therapeutischen Anwendungen und durch ein wirklich sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
» Alle Einträge der Kategorie Wellness und Kur »
Hotel Österreichischer Hof in Bad HofgasteinplaySpa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2017