Heute ist Freitag, der 28.04.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Hafenstadt Dubrovnik, Kroatien

Historische Stadt und UNESCO-Kulturerbe.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Hafenstadt Dubrovnik, Kroatien


© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Dubrovnik, Kroatien - mit CableCar

Um die im 7. Jahrhundert gegründete Stadt Dubrovnik kennen zu lernen, ist ein Rundgang um die 1.940 m lange Stadtmauer zu empfehlen. Dieser gut erhaltene Bau ist sicher einer der schönsten im ganzen Mittelmeer. Da können die Feinheiten der Altstadt mit ihren engen Gässchen und verschwiegenen kleinen Restaurants von oben gesichtet und erkundet werden. Historische Bauten mit besonderer Liebe zu Details auf der einen, das Meer mit den Inseln davor auf der anderen Seite. Der Rundgang ist nicht kostenlos, doch die Ausgabe lohnt sich allemal.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Dubrovnik, Kroatien - Stadtmauer Altstadt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBollwerke aus dem 14. Jahrhundert, Türme und Bastionen wechseln sich ab. Auf der Festlandseite ist die Mauer 4 bis 6 m breit, auf der Seeseite nur 1,5 bis 3 m und erreicht an ihrer höchsten Stelle 25 m. Bereits im 9. Jahrhundert musste die Mauer den Angriffen der sarazenischen Belagerung standhalten. Heute flanieren die Touristen auf der Mauer.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Dubrovnik, Kroatien - Enge Gassen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWenn man dann durch den Stradun (Flaniermeile und Hauptstraße) und die kleinen engen Gässchen spaziert und die Kirchen und historischen, venezianisch beeinflussten Gebäude sieht, wird klar, warum die Altstadt von Dubrovnik zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Sei es das Franziskanerkloster mit der ältesten Apotheke Europas, die Kirche des Hl. Blasius oder die Fürsten-Paläste - Dubrovnik hat einen Charme, der einen nicht mehr los lässt.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Dubrovnik, Kroatien - Brücke über Bucht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie "neue" Seite der in der Antike unter dem Namen Ragusa bekannten Stadt Dubrovnik sticht mit der Schrägseilbrücke über die Bucht hervor. Hoch spannt sich die Franjo-Tudmann-Brücke über die Mündung der Ombla. Der Hafen Dubrovnik ist Anlaufstelle der Kreuzfahrtschiffe.

Hoteltipp:
Hotel Valamar President *****


© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Dubrovnik, Kroatien - Hotel Valamar President / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht direkt in der City, sondern am Stadtrand mit herrlichem Blick auf das Meer liegt das 5-Sterne-Hotel Valamar President in Dubrovnik. Sehr geräumige Zimmer, alle mit Meerblick, lassen den Aufenthalt zu einem erholsamen werden.

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplayUsedom, die Sonneninsel in der Ostseeplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2017