Heute ist Freitag, der 20.01.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Branzino in Salzkruste

Rezept - Branzino in Salzkruste
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Branzino in Salzkruste

Lilijana Kavcic, Chefin des Restavracija Kotlar in Kobarid/Slowenien, bereitet den Branzino in Salzkruste nach Rezept des Hauses für 2 Personen. Das Fischgericht ist ebenso köstlich wie einfach zuzubereiten.

Branzino

Zutaten:

1 ganzer Branzino rund 1 kg
4 kg grobes Meersalz

Zum Dekorieren frische Kräuter und eine Zitrone

Große, hitzebeständige Kochschüssel

Zubereitung Branzino in Salzkruste:

Branzino nicht schuppen und nicht am Bauch aufschneiden, um die Innereien zu entfernen. Innereien über die Kiemen entfernen und den Fisch anschließend sehr gut unter kaltem Fließwasser säubern. Gesäuberten Fisch in der Kochschüssel auf eine Lage Salz betten und mit dem restlichen Salz bedecken. Salz mit den flachen Händen ein wenig andrücken.

Branzino im vorgeheizten Backrohr bei 250 Grad Celsius rund 30 Minuten braten. Danach aus dem Backrohr nehmen und in der Salzkruste noch knappe 10 Minuten ruhen lassen.

Anschließend Salzkruste vorsichtig abklopfen, Branzino sorgfältig entgräten, anrichten, servieren und genießen.

Ein Kochtipp von Lilijana Kavcic und www.55plus-magazin.net.

Kochvideo - Branzino in Salzkruste, Lilijana Kavcic




WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Wiener Zwiebelrostbraten - mit Videoplay
6:00
Zitronengras-Ingwer-Suppe mit Kochvideoplay
6:00
Rindercarpaccio mit Kochvideoplay
3:36
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Kulmer-Muschelvariationenplay
3:16
Seezunge mit Nordseekrabbenplay
5:50
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2017