Heute ist Dienstag, der 24.10.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Wandererlebnis in und um Bad Ischl

Natur erleben im Salzkammergut rund um die oberösterreichische Kaiserstadt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Advertorial

© Seilbahn AG / Bad Ischl - Wandern / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Wandererlebnis in und um Bad Ischl

Die Region Salzkammergut und um Bad Ischl eignet sich für gemütliche Wanderungen.

Auf die Katrin, den Hausberg von Bad Ischl

Von Bad Ischl mit der Seilbahn leicht zu erreichen ist der Ischler Hausberg, die Katrin (1.415 m). In 15 Minuten gelangt man von der Talstation im Ortsteil Kaltenbach auf den schönen Aussichtsberg. Ab der Bergstation laden mehrere Wanderwege dazu ein, die Natur und das Panorama zu genießen. Dachstein, Loser, Schafberg, Gosaukamm, das Tote Gebirge, das Höllengebirge und viele weitere Berge des Salzkammerguts rücken hier oben ins Blickfeld. Den Katrin-Gipfel erreichen Sie von der Bergstation in ca. 45 Minuten Gehzeit, ein Genuss ist außerdem die 7-Seen-Runde, die herrliche Blicke auf die Salzkammergut-Seen eröffnet. Eine Einkehr in die Katrin Almhütte rundet den Ausflug ab.

Durch das enge Rettenbachtal

© Goldener Ochs, Bad Ischl / Bad Ischl - Wandern_Bürglstein / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBegleitet vom wildromantischen Rettenbach führt eine Schotterstraße vom Bad Ischler Ortsteil Hinterstein Richtung Rettenbachalm. Das Almgebiet bietet mehrere Wandermöglichkeiten, beispielsweise zum Rettenbachtalschluss und hinauf auf die bewirtschaftete Blaa-Alm (1,5 h Gehzeit). Auch das traditionelle Almgasthaus auf der Hoisnrad-Alm ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die beliebteste Aufstiegsroute (ca. 1,5 h Gehzeit) führt über den historischen Kaiser Jubiläumsweg, der bereits 1898 zum 50-jährigen Regierungsjubiläum Kaiser Franz Josephs angelegt wurde.

Zu versteckten Seen wandern

Insgesamt 76 Seen zählt das Salzkammergut, und neben den großen Seen wie Attersee, Mondsee, Wolfgangsee, Traunsee, Hallstätter See und Altausseer See lohnt es sich, auch die kleineren dieser Naturjuwele zu entdecken. In der unmittelbaren Umgebung von Bad Ischl erreichen Sie etwa den Nussensee, die Langbathseen, den Schwarzensee oder den Offensee. Die Seen werden von herrlichen Rundwanderwegen gesäumt, die Erholung pur zwischen Bergen und Wasser bieten.

Erlebniswelt Dachstein und Krippenstein

Ca. 30 Autominuten von Bad Ischl entfernt liegt das majestätische Dachstein-Massiv. Das Highlight der Wanderwelt auf dem Krippenstein Plateau sind die „5fingers“, eine spektakuläre Aussichtsplattform, die 2006 eröffnet wurde. Fünf Stege mit jeweils vier Metern Länge sorgen für atemberaubende Ein- und Ausblicke. Noch mehr faszinierende Aussichten warten auf der Welterbe-Spirale inklusive Fotopoint.

© Goldener Ochs, Bad Ischl / Hotel Goldener Ochs, Bad Ischl / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach Aktivitäten ist Entspannung der beste Ausgleich. Am Ende eines anstrengenden Wandertags empfängt Sie das Hotel Goldener Ochs in Bad Ischl mit seinem weitläufigen Wellnessbereich. Saunalandschaft, Massagen, Hallenbad, Sonnenterrassen, Solegradieranlage und Kneippbereich lassen die Gäste nach ihrem Geschmack entspannen.

Nähere Information:
www.goldenerochs.at

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2017