Print

Traditioneller Heringssalat

Zu Beginn der Fastenzeit wird der Heringssalat gereicht.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Traditioneller Heringssalat


Zutaten (für 4 Personen):
8 Heringe (oder Russen)
1 Zwiebel
8 Kartoffeln (Sieglinde)
1 Apfel
4 Eier
Senf
Essig, Öl
Salz, Pfeffer
Petersilie

Heringsalat
 

Zubereitung Traditioneller Heringssalat:


Kartoffeln kochen und schälen. Ebenso den Zwiebel von der Schale befreien. Gemeinsam mit dem geschälten und entkernten Apfel würfelig schneiden. Die bereits entgräteten und in Streifen geschnittenen Heringe hinzufügen. Mit Essig, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und der gehackten Petersilie ein Dressing anfertigen. Die Marinade über die restlichen Zutaten gießen und umrühren. Mit den nicht zu hart gekochten Eiern garnieren.

Ein Rezept von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Lachsforelle mit Gemüse und Polentanockerln - mit Video...play
5:09
Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken - ...play
6:26
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2017