Heute ist Freitag, der 28.04.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Heidelbeer-Muffin

Der Muffin-Klassiker.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Heidelbeer-Muffin

Zutaten:

350 g glattes Mehl
150 g Rohrzucker
125 g Butter
200 g Heidelbeeren
2 Eier
1 P. Vanillin-Zucker
1 P. Backpulver
150 ml Voll- oder Butter-Milch
1 cl Eierlikör
Salz
Zesten einer unbehandelten Zitrone
Staub-/Puderzucker zum Bestreuen
Papierförmchen

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Heidelbeermuffin_detail

Zubereitung Heidelbeer-Muffin:

Das Eiklar der zwei Eier mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl, Rohrzucker, Zesten einer unbehandelten Zitrone mit Vanillin- und Backpulver vermischen. Danach wird die zerlassene Butter mit Eidotter, Eierlikör und Milch verquirlt (Achtung: Die Butter darf nicht zu heiß sein, sonst gerinnt die Masse!). Die Butter-Eidotter-Milch-Masse der Mehl-Mischung beifügen und gut durchrühren. Zum Schluss das geschlagene Eiklar und die Früchte vorsichtig unterheben.

Den Teig zwei Drittel hoch in die mit Papierförmchen ausgelegte Muffin-Form füllen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins auskühlen lassen, aus der Form nehmen und servieren, eventuell mit Staub-/Puderzucker bestreuen.

Ein Rezept von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2017