Logo vom 55PLUS-Magazin
Schriftgröße: 
StartseiteReisen Lokale Gesundheit Rezepte  Gesellschaft Video Web.TV
       
Heute ist Mittwoch, der 03.09.2014
Druckansicht öffnen

Gesichts-Yoga: Untere Gesichtsmuskulatur - 4. Übung

Zur Kräftigung der unteren Wangenpartie,
der Lippen und der Ohrmuskulatur.

4.Übung:
Untere Gesichtsmuskulatur - zur Kräftigung der unteren Wangenpartie, der Lippen und der Ohrmuskulatur

Gesichts-Yoga: untere Gesichtsmuskulatur; Foto: Mehmet Acar, Feza Acar
  • Bevor Sie mit dieser Übung beginnen, atmen Sie aus. Danach atmen Sie durch die Nase ein, halten den Atem fünf Sekunden lang an und atmen dann langsam wieder aus.
  • Die Augen und der Mund bleiben während dieser Übung geschlossen.
  • Mit einem Lächeln ziehen Sie langsam die Mundwinkel zur Seite.
  • Lassen Sie Ihr Lächeln langsam breiter werden und ziehen Sie dabei die Mundwinkel zu den Ohren hoch, als wollten Sie sie berühren.
  • Gegen Ende der Übung sollten Sie die Spannung in der Wangen- und Lippenpartie spüren.
  • Halten Sie Ihren Atem in dieser Position zehn Sekunden lang an und atmen Sie dann aus.
  • Wiederholen Sie die Übung 3-mal. Vergessen Sie nicht, zwischen den Wiederholungen ein- und auszuatmen und sich zu entspannen.
Bitte beachten Sie: Sollten bei dieser Übung Fältchen in der Wangenpartie entstehen, legen Sie einfach leicht die Handflächen auf.

Übung von Lourdes Julian Doplito Cabuk
Autorin des Buches: Gesichts-Yoga - Muskeltraining für ein strahlendes Aussehen

Weitere Übungen:

zurück  
Druckansicht öffnen
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: