Heute ist Samstag, der 25.02.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Genusstipps in Prekmurje, Slowenien

Genussvolle Ausflüge im Land der Thermen
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


55PLUS Medien GmbH / Blick vom Vinarium in Lendava über Prekmurje, Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Prekmurje

Die Region Prekmurje im Nordosten von Slowenien ist nicht nur ein Hotspot für Thermalquellen, sondern auch ein Inbegriff für kulinarische Spezialitäten. Wer also zwischen regenerativen Stunden in den Thermen Lendava, 3000 Moravske Toplice oder Radenci ein bisschen die Gegend erkunden möchte, der wird schnell fündig. Wir haben für Sie fünf Ausflugstipps zusammengestellt, die unweit der Kurbäder liegen und auf jeden Fall eine Bereicherung eines Thermenaufenthalts darstellen.
 

Schinkenhaus Kodila

Den besten Schinken gibt es bei Janko Kodila, sagen die Einheimischen. Und die liegen da sicherlich goldrichtig. Denn das Schinkenhaus in Murska Sobota ist eine kulinarische Institution. 12 Monate dauert es, bis aus frischem Fleisch wohlschmeckender, getrockneter Rohschinken wird. Die EU belohnt diese Köstlichkeit mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung - Prekmurje Schinken.


 

55PLUS Medien GmbH / Schinkenhaus Kodila Eingangsbereich, Prekmurje Schinken / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Schinkenhaus Kodila Eingangsbereich, Prekmurje Schinken
55PLUS Medien GmbH / Schinkenhaus Kodila Anwesen, Prekmurje Schinken / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Schinkenhaus Kodila Anwesen, Prekmurje Schinken
55PLUS Medien GmbH / Schinkenhaus Kodila, Prekmurje Schinken / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Schinkenhaus Kodila, Prekmurje Schinken

Marof

Und guter Schinken verlangt nach gutem Wein. Rund 20 Autominuten vom Schinkenhof entfernt liegt das Weingut Marof hinter dichten Wäldern auf einer kleinen Hochebene in der Ortschaft Mačkovci. Aus Liebe zum Wein investierte der Unternehmer Stanko Polanič in ein altes Anwesen aus k.u.k. Zeiten und baute mit seinem Önologen Uroš Valcl einen großartigen Designer-Weinkeller auf, der mittlerweile beste Qualitäten liefert. Besuchern werden vor Ort Kellerführungen und Weindegustationen angeboten.

 
55PLUS Medien GmbH / Weinbergimpressionen Weingut Marof, Prekmurje / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Weinbergimpressionen Weingut Marof, Prekmurje
55PLUS Medien GmbH / Verkostungsraum Weingut Marof, Prekmurje / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Verkostungsraum Weingut Marof, Prekmurje
55PLUS Medien GmbH / Weingut Marof, Prekmurje / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Weingut Marof, Prekmurje

 

Rodgonske Gorice

Äußerst vinophil gibt man sich auch in der altehrwürdigen Weinkellerei Radgonske gorice in Gornja Radgona, direkt gegenüber dem österreichischen Bad Radkersburg. Schon zu Zeiten Kaiser Franz Josephs wurde hier Sekt nach der Champagner Methode produziert und erfreute auch die Wiener Gaumen. Die tiefen Kellergewölbe stehen heute Besuchern für Führungen sowie Wein- und Sektverkostungen offen.


 

55PLUS Medien GmbH / Radgonske Gorice Gebäudefront, Gornja Radgona / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Radgonske Gorice Gebäudefront, Gornja Radgona
55PLUS Medien GmbH / Radgonske Gorice Sektkeller, Gornja Radgona / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Radgonske Gorice Sektkeller, Gornja Radgona
55PLUS Medien GmbH / Radgonske Gorice Weinkeller, Gornja Radgona / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Radgonske Gorice Weinkeller, Gornja Radgona

 

Kocbek

Das Grüne Gold nennt Gorazd Kocbek sein Kürbiskernöl. In der alten Familienmühle in Sveti Jurij unweit von Radenci wird nach traditionellen Verfahren feinstes Kürbiskernöl gewonnen. Mit Stein gemahlen oder mit Stahl, kalt gepresst oder konventionell warm, rein oder in einer innovativen Mischung mit Olivenöl, die Spitzenprodukte der Kocbek Mühle lassen jeden Feinschmecker frohlocken. Und selbst kulinarische Normalbürger werden sehr überrascht sein, was sich da ihren Geschmacksknospen Großartiges bietet. Wer noch den historischen Betrieb besuchen möchte sollte sich beeilen, denn Gorazd schmiedet schon gigantische Umbaupläne.


 

55PLUS Medien GmbH / Gorazd Kocbek, Ölmühle Kocbek, Sveti Jurij / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Gorazd Kocbek, Ölmühle Kocbek, Sveti Jurij
55PLUS Medien GmbH / Ölmühle Kocbek Ölpresse, Sveti Jurij / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Ölmühle Kocbek Ölpresse, Sveti Jurij
55PLUS Medien GmbH / Ölmühle Kocbek Ölsortiment, Sveti Jurij / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Ölmühle Kocbek Ölsortiment, Sveti Jurij

 

Liebesinsel Ekomuzej Mura

Weniger ein kulinarisches als viel mehr ein tolles Naturerlebnis erwartet die Gäste der so genannten Liebesinsel an der Mur in Beltinci, einige Kilometer von Moravske Toplice entfernt. Dieser Naturpark ist ein wahres Paradies für kleine und große Entdecker und Abenteurer. Neben der Besichtigung einer historischen Flussmühle und der Mur-Übersetzung auf einer alten Fähre kann man hier alles über die schweren und mühsamen Arbeiten der Büjraši erfahren. Jener Männer, die die Ufer der Mur befestigten, um das Land vor Überflutungen zu schützen. Wer dabei hungrig geworden ist, der kann die typische Kost der damaligen Menschen hier probieren, ebenso so schwer wie ihre Arbeit und so karg wie ihr Leben.


55PLUS Medien GmbH / Die Liebesinsel an der Mur, Beltinci / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 

Glücklicherweise bietet das Land aber heute die besten kulinarischen Köstlichkeiten, die wir alle genießen können. Prekmurje, das ist eine großartige Liaison von heißen Thermen und fantastischem Essen und Trinken.

Prekmurje Ausflugstipps und Genussvideo von Hans Varga.

Lesen Sie auch:
Schinkenhaus Kodila, Murska Sobota - Slowenien
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Bamberg - UNESCO-Welterbestadtplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2017