Heute ist Montag, der 21.08.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Biskuitroulade

Einfach und schnell zubereitet - ein Klassiker unter den Kuchen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Biskuitroulade


Zutaten:
6 Eier
180 g Staubzucker
150 g Mehl
1 P. Vanillinzucker
1/2 P. Backpulver
Salz
Abrieb einer unbehandelten Orange
Rum
Marillenmarmelade

Biskuitroulade

Zubereitung Biskuitroulade:
Eiklar von Eidotter trennen. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen. Staubzucker, Vanillinzucker, Orangenzesten, Rum und Eidotter gut vermengen und zum Schluss das mit Backpulver vermengte Mehl hinzufügen. Mit der Hand den Eischnee unterheben.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten backen. Tipp: Das Biskuit ist fertig, wenn sich der Rand vom Backpapier leicht lösen lässt.

Das Biskuit aus dem Rohr nehmen und auf den noch warmen Teig die Marmelade verteilen. Einrollen und auskühlen lassen. Biskuitroulade vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2017