Heute ist Samstag, der 14.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Zwiebelfleisch

Rindfleisch einmal anders zubereitet!
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Zwiebelfleisch

Zutaten (für 4 Personen):
4 Stück Rindsschnitzel
1 Nußgroßes Stück Butter
Salz, Pfeffer, Chili, Senf
Rindssuppe
2 Knoblauchzehen
3 Zwiebel
Mehl
Öl

Zwiebelrostbraten

Zubereitung:
Die Rindsschnitzel salzen, pfeffern und auf einer Seite mit Senf bestreichen. Butter in einer Stielpfanne erhitzen und die Rindsschnitzel mit der gesalzenen, gepfefferten Seite anbraten. Dann die Senfseite anbraten. Knoblauch schälen und als ganze Stücke zum Fleisch geben. Mit Chili würzen und Rindssuppe aufgießen, bis das Fleisch fast bedeckt ist. Auf kleiner Flamme köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in Mehl wenden. Die Zwiebelringe im heißen Öl herausbacken.

Rindfleisch und Sauce mit Zwiebel garniert anrichten.

Ein Kochtipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Brüstchen vom Fränkischen Täubchen auf Rotweinzwiebe...play
14:00
Rindfleisch mit Polentaplay
00:50
Lammrücken mit Hanfgnocchi und Pilzen - mit Videoplay
5:44
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos