Print

Witz: Brief ans Christkind

An das Christkind ...
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Weil die arme Witwe nichts mehr zu verlieren hat, schreibt sie in ihrer Not ans Christkind:
"Liebes Christkind, ich bin sehr arm und kann nicht einmal mehr meine Miete bezahlen. Bitte schicke mir ein bisschen Geld, vielleicht 100 Euro!"

Der Brief gelangt irgendwie zu ihrer Hausbank. Die Mitarbeitern möchten Gutes tun und führen eine Sammlung durch. 90 Euro kommen zusammen, die sie der Frau zukommen lassen.

In Dankbarkeit schreibt die Witwe wieder ans Christkind:
"Liebes Christkind, vielen Dank für das Geld. Aber schicke es das nächste Mal nicht mehr an die Bank, denn diese Gauner haben mir gleich 10 Euro Bearbeitungsgebühr abgezogen!"


 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos