Print

Wildschönau, Österreich - Teil der Tiroler Genussregion

Wer die Abwechslung liebt, ist im Tiroler Hochtal der Wildschönau richtig.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Tourismusverband Wildschönau
A-6311 Wildschönau, Oberau 337
Telefon: +43-5339-8255
eMail: info@wildschoenau.com
www.wildschoenau.com

Wildschönau mit Wildem Kaiser

Wildschönau - Paragleiten mit dem Tandemschirm / Zum Vergrößern auf das Bild klickenRuhe & Beschaulichkeit beim Wandern und Mountainbiken durch die unberührte Natur auf gut beschilderten Routen oder Adrenalin pur beim Paragleiten & Klettern auf dem höchst-gelegenen Natur-Hochseilparcour - all das und mehr ist die Wildschönau.

Ein besonderes Highlight der Region sind die Genuss-Touren, die dem Urlauber auch die Spezialitäten des Tiroler Oberlandes näher bringen.

Farnkaseralm - Kristel & Robin Silberberger / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSo startet die ca 1 1/2 Stunden dauernde Sonnenaufgangswanderung zur Farnkaseralm mit einem zünftigen Almfrühstück bei Robin Silberberger und seiner Familie. Gestärkt mit frischem Brot, Butter, Käse, Eierspeis` und Speck kann der Fußmarsch zum nächsten Genusspunkt beginnen.

Schönangeralm, Wildschönau - Kühe / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuf der Schönangeralm wird Käse vom Feinsten angeboten. Käser Johann Schönauer, der über 260 Kühe wacht, holt seit Jahren mit seinem Käse Goldmedaillen bei der Käse-Olympiade in Galtür. Bevor man die Köstlichkeiten probieren kann, erklärt Johann die Besonderheiten der Käseherstellung.

Steinerhof, Wildschönau - Krautinger / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch die Wanderung über den Franziskusweg gehört zu den Genuss-Touren, denn der Spaziergang endet beim Steinerhof. Josef Taler ist einer der 15 Bauern, die einst von Kaiserin Maria Theresia das Recht zur Herstellung des Krautinger`s erhalten haben. Aus der weißen Stoppelrübe wird ein Schnaps hergestellt, der nur in der Wildschönau gebrannt und Krautinger genannt werden darf.

Panorama Wildschönau / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht nur für Genusswanderer einmalig ist der Weg von Oberau über den Borstadl zur Achentalalm, wo Anna die Wanderer mit den besten Schmalznudeln verwöhnt. Nach dieser Wildschönauer Spezialität aus Hefeteig sollte etwas Hochprozentiges nicht fehlen.

Zwecklhof, Wildschönau / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGut, dass der weitere Wanderweg zum in 1.200 m Höhe gelegenen Zwecklhof führt. Hier versorgt Siegfried Kistl die Gäste in seiner Schaubrennerei mit seinen mehrfach prämierten Edelbränden. Das Erbrecht zur Produktion der Schnäpse geht auf die Zeit Kaiserin Maria Theresia`s zurück.

Hintersalcherhof, Wildschönau - Kutsche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer den Tag etwas ruhiger angehen möchte, kann gern mit der Kutsche zum Hintersalcherhof kommen. In Birgit Haas` über 1.000 m Höhe begrünten Bauerngarten wachsen über 80 heimische Kräuter, woraus sie Cremen, Öle, Tees & Marmelade zubereitet.

Thierbach in Tirol / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIdyllisch ist Thierbach, der Ort mit einer der kleinsten Volksschulen Österreichs (derzeit je zwei Schüler pro Jahrgang). Besonders geschichtlich interessierte Gäste sollten beim Sollererwirt einkehren. In der historischen Speckbacherstube wurde vor 200 Jahren das letzte Aufgebot für Freiheitskämpfer Andreas Hofer und die Verteidigung gegen Napoleon und die Bayern zusammengetrommelt.

Und falls das Wetter einmal nicht so mitspielen sollte: Denken Sie daran - üppiges Grün entsteht durch Regen!

Aber keine Angst - Alternativprogramme gibt es deren genug:

Wildschönau - Antonius-Kapelle / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben dem Besuch des Holzmuseums und des Bergbauernmuseum z`Bach mit dem jeden Donnerstag stattfindenden Handwerksmarkt sollte ein Spaziergang durch die Gemeinde nicht fehlen. Die Antonius-Kapelle mit dem herrlichen Altar und die Kirche in Wildschönau mit den schönen Freskengemälden sind einen Abstecher wert.

Thierbach - Conrad Gruber: Ferrari / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür Motorfreaks ist der Besuch bei Conrad Gruber, einem international bekannten Auto-Tuner, Pflicht. Ein Meister seines Fachs, der nicht nur Luxuskarrossen aus der ganzen Welt aufmotzt, sondern sich einfühlsam an die technischen Grenzen der fahrbaren Untersätze herantastet.
 
In diesem Sinne - einen schönen Aufenthalt im Tiroler Land!

Hoteltipp:

Hotel Silberberger, Wildschönau / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHotel Silberberger ****
A-6311 Wildschönau/Oberau, Roggenboden 216
Telefon. +43-5339-8407
eMail: hotel@silberberger.at
www.silberberger.at


Ein etwas außerhalb idyllisch gelegenes Familienhotel mit Blick auf die umliegende Berge. Zimmer, die großzügig bemessen sind und auch den verwöhntesten Gast zufrieden stellen. Das Spa-Angebot zur Entspannung eines wanderreichen Tages reicht von Hallenbad über Sauna und Solarium.

Die ausgezeichnete Küche dient dazu, die mühsam durch lange Wanderungen reduzierten Kalorien wieder aufzufüllen.

Ein Reise- & Wandertipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Pielachtaler DirndlblüteMostviertel, NÖ - Dirndlblüte Pielachtal
Am 30. und 31. März sowie am 6. April 2019 wird im Pielachtal zu Dirndl-Blüten-Wanderungen geladen.
Genussherbst in Serfaus-Fiss-LadisSerfaus-Fiss-Ladis, Tirol - Genussherbst
Der Genussherbst 2018 steht in Serfaus-Fiss-Ladis diesmal unter dem Motto „Fisser Imperial Gerste“.
Herbstliche Wanderungen in NiederösterreichHerbst, NÖ - Wanderung
Für Gipfelstürmer und Genießer bietet Niederösterreich dank seiner unvergleichlichen Vielfalt an Landschaften reizvolle Wanderwege inmitten einer traumhaften Kulisse.
Wanderreiten in der Region Mühlviertler Alm, ÖsterreichPferdereich, Mühlviertel - Wanderreitweg
Pilgerreiten auf den Spuren des Johanneswegs im oberösterreichischen Mühlviertel.
Wasserspielpark Murmliwasser in Serfaus, TirolSerfaus-Fiss-Ladis, Tirol - Flossfahren
Ein Turm für Murmli! Im interaktiven Wasserspielpark Murmliwasser in Serfaus gibt es eine weitere Attraktion.
Waldviertelbahn: Mit Volldampf durch die RegionSchrammelklang-Express Knipserl im Waldviertel
Am 7. und 8. Juli ist die Waldviertelbahn mit zwei Dampf-Sonderzügen von Gmünd nach Abschlag bzw. Litschau unterwegs.
Wandern im Tal der SchmetterlingeAlpbachtal, Tirol
Bei individuellen Tagestouren durch die Klammen oder auf zwei geführten Nachtwanderungen trifft man auf bunte Schmetterlinge und geht dem Geheimnis der seltenen Falter auf den Grund.
Auftakt zum Kulinarischen JakobswegIschgl, Tirol - Kulinarischer Jakobsweg
Der Kulinarische Jakobsweg im Paznauntal feiert 10jähriges Jubiläum.
Ausstellung im Nationalpark Donau-AuenNationalpark Donau-Auen, Österreich - Kammmolch_Wasserdrache
Dem Donau-Kammmolch ist die diesjährige Ausstellung im Nationalpark Zentrum Donau-Auen gewidmet.
Frühlingserwachen im Nationalpark KalkalpenNationalpark Kalkalpen, Österreich - Wildnistrail
Tierbeobachtung und Wanderungen im Nationalpark Kalkalpen.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2019