Heute ist Dienstag, der 26.01.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Wiener Operettensommer: Die Lustige Witwe

Im Schlosspark des Theresianums in Wien wird in diesem Jahr "Die Lustige Witwe" gegeben - von 6. Juli bis 8. August 2010.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Wiener Operettensommer: Die Lustige Witwe - 6. Juli bis 8. August 2010

Anlässlich des 140. Geburtstages von Franz Lehár steht in diesem Jahr die wohl bekannteste Operette auf dem Programm des Wiener Operettensommers im Schlosspark Theresianum "Die Lustige Witwe".

Von 8. Juli bis 8. August 2010 (Dienstag bis Freitag um 20:00 Uhr) werden auf der ältesten Barockbühne Wiens (17. Jahrhundert), in der Kaisergrotte des wunderschönen Parks, Melodien der goldenen Wiener Operetten-Ära geboten.
  
Das Credo des Wiener Operettensommers ist die Pflege der Wiener Operettentradition, für die Österreich in der ganzen Welt berühmt ist.

Kurz zum Inhalt:

Die spannende Liebesgeschichte zwischen der reihen Witwe Hanna und Graf Danilo ist gespickt mit den bekanntesten Melodien von Franz Lehár. Lieder wie "Da geh` ich ins Maxim", "Lippen Schweigen" oder "Das Studium der Weiber" sind so bekannt, dass sie die Zuschauer zum Mitsingen verleiten. Exzellente Sänger (Patricia Nessy als Hanna, Mark Janicelllo als Danilo), Tänzer und Musiker sind die Zutaten, aus denen diese klassische Interpretation der Lehár-Operette zubereitet wird.

Wiener Theresianum
A-1040 Wien, Theresianumgasse 20

Termine:
6. Juli bis 8. August

Dienstag bis Freitag 20:00 Uhr

Kartenpreise für "Die Lustige Witwe":
€ 29,00 | € 45,00 | € 59,00 | € 69,00

Kartenbestellung:
Wien-Ticket: +43-1-58 885
oeticket: +43-1-96 096
www.wieneroperettensommer.at

Ein Kultur- & Veranstaltungstipp von Edith Spitzer.

zurück

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos