Heute ist Dienstag, der 20.04.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Weinreise durch die Provinz Verona, Italien

Der Wein bzw. die Weingärten haben im Laufe der Zeit die Landschaften und Traditionen in der Destination Verona geformt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Lugana, Italien

Weinreise durch die Provinz Verona, Italien

Besuchen Sie die Provinz Verona und genießen Sie die farbenprächtige Landschaft. In der Stadt, am See, auf den umliegenden Hügeln oder in der Pianura dei Dogi: Auf zahlreichen Weingütern lassen sich Seele und Gaumen in den Herbstmonaten bei einem guten Glas Wein, begleitet von einer Auswahl lokaler Köstlichkeiten, besonders gut wärmen.

Valpolicella, ItalienDer Wein hat im Laufe der Zeit die Landschaften und Traditionen in der gesamten Provinz geformt. Jedes Gebiet zeichnet sich durch exklusive Besonderheiten aus, die es zu entdecken gilt – zum Beispiel an einem langen Wochenende oder sogar einer ganzen Woche, um die Erfahrungen und Erinnerungen besser zur verinnerlichen.

Nach einem aufregenden Ausflug zu den Gipfeln des Monte Baldo steigen Aktivurlauber an die Ufer des Gardasees hinab. Hier lässt es sich bei einem Glas Rotwein Bardolino oder Garda, einem Rosé Chiaretto di Bardolino oder einem Weißwein, Lugana, wunderbar entspannen.

Custoza, ItalienNicht weit entfernt liegt das Gebiet Custoza (der berühmte Weiße), das sicherlich einen Halt wert ist, um die schönen Dörfer und die faszinierenden Schlösser zu erkunden. Etwas weiter nördlich liegt Valpolicella, bekannt für seine langjährige Weinbautradition. Seine hügelige, von Weinbergen durchzogene Landschaft hat nicht nur den gleichnamigen Wein (den klassischen roten Valpolicella) hervorgebracht, sondern auch den Recioto della Valpolicella, den Amarone und den Ripasso. Diese Weine entstehen aus heimischen, lang getrockneten Trauben und sind weltweit bekannt.

Soave, Italien - BurgIm Landesinneren, im Osten von Verona, sind die Weinberge rund um das Castello di Soave für ihre Weißweine bekannt, darunter der Soave, der Recioto di Soave und der Arcole. Um auf einen besonderen Anlass anzustoßen, lohnt es sich, eine Flasche Lessini Durello zu öffnen. Doch das große Wein-Repertoire von Verona ist noch nicht zu Ende: Im Val d`Adige ankommen, kommen Feinschmecker nicht umhin einen Valdadige Terra dei Forti zu kosten.

Eine interessante Lektüre, von der sich Weinliebhaber bei der Gestaltung ihrer Reiseroute inspirieren lassen können, ist der Guide “Verona Wine Tourism”. Er erscheint bereits in der vierten Auflage und wird in italienischer und englischer Sprache von der Handelskammer Verona herausgegeben. Der Guide ist ein ideales Handbuch für Urlauber, die die Weingebiete von Verona entdecken möchten.

Die Provinz Verona bietet dank ihrer unzähligen Wunder und Besonderheiten einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Urlaub. Angefangen beim ikonischen kulturellen und romantischen Charme Veronas, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört über die schönen Landschaften am venezianischen Gardaseeufer, umgeben von Olivenbäumen, Türmen und Festungen. Vergnügungsparks, zahlreiche Wanderwege und der Monte Baldo garantieren Spaß für die ganze Familie und Aktivurlauber. In den Weinbergen von Valpolicella und Soave genießen Gourmets lokale Weine und atemberaubende Ausblicke. Im Nationalpark Lessinia können Urlauber in die Natur eintauchen, in der Pianura dei Dogi in die Geschichte. Die Provinz Verona begeistert mit einer Vielzahl an Erlebnissen und einer großen hochwertigen kulinarischen Vielfalt.

Weitere Informationen:
www.destinationverona.travel

Ein Wein- & Reisetipp des 55PLUS-magazin.net.

Lesen Sie auch:

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Martiniloben am Neusiedler Seeplay
2:28
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplayDie Region Međimurje im Norden Kroatiensplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos