Heute ist Sonntag, der 24.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Weinheim am Odenwald, Deutschland

Ein schmuckes Städtchen mit Grün-Oasen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Weinheim, Deutschland - Hauptstraße

Kennen Sie Weinheim? Weinheim an der Bergstraße im Rhein-Neckar-Dreieck? Nein, dann verpassen Sie etwas.

Geschichte Weinheims

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Weinheim, Deutschland / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Stadt aus dem 1. Jahrhundert ist ein Kleinod mit Burgen und einer historischen Altstadt mit Fachwerkbauten, engen Gassen und Straßen. Und das alles mit Blumen geschmückt. Alte Baumbestände und kleine Parks bringen eine besondere Atmosphäre in die Stadt.

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Weinheim, Deutschland - Marktplatz / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWeinheim wird von Hügeln umkränzt und ist eine Kleinstadt mit rund 40.000 Einwohnern. Der zentrale Marktplatz wird im Sommer zur mediterranen Zone. Straßengärten laden ein, den Abend unter freiem Himmel mit einem Gläschen Wein aus der Bergstraße oder einen gemütlichen Bier ausklingen zu lassen.

Sportlich unterwegs

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Weinheim, Deutschland - Segway-Fahren / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWeinheims Sehenswürdigkeiten lassen sich leicht mittels Segway erkunden. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, wird das Fahren mit dem schnittigen Roller zur Sucht. Aber Vorsicht - die leichte Handhabung lässt vergessen, dass doch hohe Geschwindigkeiten erreicht werden können. Besonders in unebenen Gelände wie im Waldgebiet sollte darauf geachtet werden, dass die Balance gehalten wird.

Natürlich ist das Erkunden auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß ein Erlebnis, aber wenn Sie einmal was anderes probieren möchten, ist Segwayfahren eine Alternative.

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Weinheim, Deutschland - Schlosspark / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSehenswürdigkeiten

Erkunden Sie das historische Gerberbachviertel mit den Fachwerkbauten, spazieren Sie durch das Judenviertel und erleben Sie die verschiedenen Park- und Gartenwelten in Weinheim. Der Park rund um das Rathaus, ein ehemaliges Schloss aus dem 15. Jahrhundert, lädt mit seinen kleinen Seen und alten Baumbestand zum Erholen. Im Anschluss sollte man in den Exotenwald eintauchen, wo rund 140 verschiedene Baumarten ihre Heimat gefunden haben.

Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Weinheim, Deutschland - Hermannshof / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAls Blumen- und Gartenfreund sollte man unbedingt auch den Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof besuchen. De Forschungs- und Bildungseinrichtung für Staudenverwendung beherbergt rund 2.500 verschiedene Sträucher. Herrlich blühende Blumen verwandeln die Gartenlandschaft in ein Farbenmeer.

Ruine

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Weinheim, Deutschland - Burgruine Windeck / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht zu vergessen, sind die Burgruine Windeck, die als Schutzburg des Klosters nach dem 11. Jahrhundert erbaut wurde. Von der Ruine hat man einen herrliche Ausblick auf die Stadt. Auf der gegenüber liegenden Seite sieht man die Wagenburg.

Weinheim hat noch viele Highlights, die es zu entdecken gilt. Fahren Sie hin und überzeugen Sie sich!

Nähere Informationen:
www.weinheim.de
www.tourismus-bw.de

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019