Heute ist Montag, der 25.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Weihnachtskekse: Terrassenbrötchen

Terrasse einmal anders.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Terrassenbrötchen

Zutaten:
375 g Weizenmehl
125 g Zucker
250 g Butter

Zum Bestreichen:
Himbeermarmelade

Zum Bestäuben:
Staubzucker
Vanillinzucker

Terrassenbrötchen

Zubereitung Terrassenbrötchen:
Aus den Zutaten wird ein Mürbteig (Hackteig) hergestellt, bis sich die Masse zusammen ballt. Nun stellt man den Teig 1 Stunde kalt und rollt diesen anschließend ½ cm dick aus. Mit gezackten, runden Förmchen in dreierlei Größen sticht man nun die Plätzchen aus und bäckt sie bei schwacher Hitze hellgelb.

Nach dem Backen bestreicht man die Plätzchen mit Marmelade und setzt sie aufeinander. Nun werden sie noch mit dem Staubzucker-Vanillinzuckergemisch bestäubt.

Ein Keksrezept von Gerda Schönbucher.

Lesen Sie auch:       
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019