Heute ist Donnerstag, der 21.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Wanderungen im Nationalpark Hohe Tauern

Mit Start der Frühjahrssaison bietet der Nationalpark Hohe Tauern zahlreiche Aktivitäten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Nationalpark Hohe Tauern / Gruber / Nationalpark Hohe Tauern, Österreich - Krokuswiese / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Wanderungen im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich

Die Natur erwacht – während sich die ersten Krokusse noch zaghaft durch die Schneedecke kämpfen, beginnen zahlreiche Spechtarten bereits mit ihren Trommelkonzerten und Wildtiere erfreuen sich an den ersten saftigen grünen Gräsern. Die Wandersaison mit spannenden Rangertouren im Nationalpark Hohe Tauern beginnt.

Wandern: Am Puls der Wildtiere
Freitag, 25. Mai sowie 08. Juni und 22. Juni 2018, 9 Uhr, Treffpunkt: Kals am Großglockner in Tirol

Reizvolle Wanderungen machen das Frühlingserwachen im Nationalpark direkt erlebbar. Speziell die Wildtiere suchen in den schneefreien, tiefer gelegenen Bereichen nun die ersten, saftigen Gräser und sind dabei mit Fernglas und Spektiv leicht zu erspähen -  ohne weite Wege.

Dauer ca. je 4 Stunden. Die Teilnahme kostet für Erwachsene € 15,-, Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren, Studierende, Lehrlinge € 9,-. Anmeldung erforderlich.

Wandern: Wasser mit allen Sinnen
Dienstag, 29. Mai sowie 12. Juni und 26. Juni 2018, 9 Uhr, Treffpunkt: St. Jakob im Defereggental in Tirol

© Nationalpark Hohe Tauern / Gruber / Nationalpark Hohe Tauern, Österreich - Krokus_Schnee / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie imposanten Wasserfälle haben auch mit ihrer nun noch geringen Wasserführung ihren speziellen Reiz – Kolke (kleine, wassergefüllte Vertiefungen), die bei den sommerlichen Wassermassen durch die Gletscherschmelze nicht sichtbar sind, zeigen sich und so mancher Lawinenkegel ist Zeuge der winterlichen Gefahren im Hochgebirge. (Tipp: Umbalfälle, Krimmler Wasserfälle, Groppensteinschlucht)

Dauer ca. je 4 Stunden. Die Teilnahme kostet für Erwachsene € 15,-, Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren, Studierende, Lehrlinge € 9,-. Anmeldung erforderlich.

Information & Anmeldung:
Nationalparkverwaltung Hohe Tauern Tirol,
Nationalparkhaus Matrei
www.hohetauern.at


Ein Wander- & Erlebnistipp von 55PLUS-magazin.net.

Lesen Sie auch:

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019