Print

Vanillekipferl von Toni Mörwald

Video laden
Traditionelles Weihnachtsgebäck von Toni Mörwald.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Vanillekipferl

ein Rezept von Toni Mörwald

Zutaten:
100 g Butter
280 g Mehl
80 g Staubzucker
100 g geriebene Nüsse
Staub- und Vanillezucker zum Wälzen



Zubereitung Vanillekipferln:
Vanillekipferl - Rezept Toni Mörwald / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuf einem Brett Mehl und Butter verbröseln. Mit Staubzucker und geriebenen Nüssen zu einem glatten Teig verarbeiten und etwa 1 Stunde kühl rasten lassen. Den Teig zu einer Rolle formen. Davon kleine Stücken abschneiden und diese dann zu kleinen Kipferln formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 10 Minuten backen. Noch heiße Kipferln vorsichtig (sie brechen sehr leicht!) in einem Gemisch aus Staub- und Vanillezucker wälzen.

Gutes Gelingen wünscht
Toni Mörwald

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos