Heute ist Samstag, der 14.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

UNESCO Biosphärenpark Entlebuch, Schweiz

Eine Region verschafft sich Perspektiven für nachhaltiges Leben und Wirtschaften.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
UNESCO-Biosphärenpark Entlebuch
CH-6170 Schüpfheim, Chlosterbüel
Telefon: +41-41-485 88 50
eMail: tourismus@biosphaere.ch
www.biosphaere.ch

Entlebuch, Schweiz - Biosphärenpark: Moorlandschaft

Die Idee des Biosphärenpark in Entlebuch in der Nähe von Luzern (tv-symbol klick zum TV/Web-Video) ist, den Besuchern das Bewusstsein über die Schätze der Natur zu verstärken.

Entlebuch, Schweiz - Biosphärenpark: Moorbad / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSo kann man in verschiedenen Touren die herrliche Moorlandschaft erkunden und gleichzeitig selber im Moorschlamm das Gefühl für die dunkelbraune Masse entwickeln. Auf Schautafeln wird die Entstehung des Moors, der Abbau des Torfs und Verhaltensmaßregeln für eine Wanderung im Moor angezeigt.

Entlebuch, Schweiz - Biosphärenpark: Wald / Zum Vergrößern auf das Bild klickenOder der Besucher möchte seine innere Sicherheit wieder gewinnen, in dem er den Seelensteg bewandert. Entlang des Weges durch Wald und Wiesen stehen Kreuzwegstationen.

Entlebuch, Schweiz - Biosphärenpark: Heiligenkreuz-Kirche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Wanderung endet bei der Wallfahrtskirche Heiligenkreuz. Das Innere der Kirche überrascht durch die prunkvolle Rokokoausstattung. Hauptakzent und Mittelpunkt der Kirche bilden die drei Stuckmarmoraltäre.

Entlebuch, Schweiz - Biosphärenpark: Kneipp-Kräutergarten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Schwandalpweiher Flühli sollte man die im Freien gelegene Kneippanlage probieren. Neben einem Kräutergarten, in dem alle wichtigen Kräuter dem Besucher näher gebracht werden, kann man im kalten Wasser kneippen.

Entlebuch, Schweiz - Biosphärenpark: Kneipp-Bad / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBeginnen Sie zuerst mit dem Eintauchen der Arme ins kühle Nass, gönnen Sie sich einen Knie-, Arm- oder Gesichtsguss an der Gussstation und gehen Sie dann über den mit unterschiedlichen Steinen ausgelegten Bodenparcource zu den Fußbädern. Im Storchenschritt durch das quellfrische Wasser der Tretanlage - eine herrliche Abkühlung, wenn die Außentemperatur stimmt!

Entlebuch, Schweiz - Biosphärenpark / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer UNESCO Biosphärenpark Entlebuch ist ein einzigartiges Zeugnis der Nachhaltigkeit rund um das Thema Energie: Fluss & Wasser, Licht & Sonne, Luft & Wind, Erde & Moor, Gas & Feuer und Wald & Holz. Der Besucher kann die Region individuell oder mit Guide, zu Fuß oder mittels Fahrrad (neuerdings per eBike) entdecken.

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.
 

Lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos