Heute ist Sonntag, der 24.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Tomaten Mozzarella Nudel

Einfach, aber köstlich.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Tomaten-Mozzarella-Nudel

Nudelteig
1 kg griffiges Mehl
2 Eier
1/16 Liter Öl
0,5 Liter warmes Wasser

Tomaten, Büffel-Mozzarella, Basilikum, Salz, Pfeffer

© Brigitte Kaufmann, Villach / Tomaten Mozzarella Nudel

Zubereitung Tomaten Mozzarella Nudel:

Nudelteig:
Eier mit Öl verquirlen, zum Mehl geben und nach und nach das Wasser unterrühren. Rasch einen glatten Teig kneten, dann zugedeckt ca. 1 Stunde rasten lassen.

Fülle:
Schöne, reife Tomaten schälen (einritzen und kurz in heißes Wasser tauchen), entkernen und in kleine Würfel schneiden, Mozzarella ebenfalls in kleine Würfel schneiden, mit in Streifen geschnittenem Basilikum vermischen, salzen und pfeffern - wenn die Masse zu nass ist, eventuell ein paar Semmelbrösel dazugeben.

Nudelteig ausrollen, runde Kreise ausstechen, auf eine Hälfte einen Löffel Fülle geben, die andere Hälfte darüber klappen und zusammendrücken. Auf einen bemehlten Teller legen bis das Wasser kocht.
Nudel in kochendes Salzwasser geben, warten bis sie aufsteigen, noch etwas ziehen lassen und dann mit Butter, Parmesan + Basilikum servieren.

Wenn man möchte, kann man den Nudelteig auch mit etwas Tomatenmark rot einfärben.

Lesen Sie auch: Ein Rezept von Brigitte Kaufmann, Restaurant Kaufmann & Kaufmann in Villach, Kärnten.



 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Rindfleisch mit Polentaplay
00:50
Bärlauch-Risottoplay
4:00
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019