Heute ist Samstag, der 14.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Tischdecken schmücken jeden Wohnraum

Mit Tischdecken dekorativ die Speisen in den Mittelpunkt stellen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Edith Spitzer, Wien / Tischdecke / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Tischdecken schmücken jeden Wohnraum

Tischdecken sind nicht nur der beste Schutz für Ihren Tisch, sondern gleichzeitig ein elegantes und dekoratives Accessoire. Mit einem edlen Tischbelag setzen Sie Ihr Speisegeschirr gekonnt in Szene und sorgen für ein ansprechendes Ambiente in Ihrem Zuhause. Das klassische Leinentischtuch, moderne Tischläufer oder eine praktische Wachstischdecke, das Angebot an Tischdecken ist groß und Sie können aus einem großen Sortiment, die für Sie perfekte Tischwäsche auswählen.

Der Tisch wird stilvoll dekoriert

Ihr guter Geschmack ist nicht nur am Essgeschirr und an den Speisen erkennbar, erst mit festlichen Tischdecken wird Ihr Tisch zur Tafel. Für Feste empfehlen sich weiße Tischdecken, die zu jedem Tafelgeschirr und Besteck passen. Besonders edel sehen Tischdecken aus Seide aus, aber auch die beliebte Damasttischwäsche wertet optisch jede Tafel auf.

Tischwäsche für jeden Einrichtungsstil

Schwelgen Sie gerne in Erinnerungen oder mögen Sie es besonders romantisch? Dann sind die feinen Spitzentischdecken genau wie für Sie gemacht. Wenn Sie jedoch eher den rustikalen Wohnstil bevorzugen, werden Sie mit Tischdecken aus Webstoff sehr zufrieden sein. Falls Sie Ihren Tisch schützen, aber nicht unter der Tischwäsche verstecken möchten, sind Tischläufer ideal.

Tischdecken für den Alltag

Nicht jeder Tag ist ein Feiertag. Im Alltag kann es schnell passieren, dass Essen oder Getränke die Tischdecke verunreinigen. Achten Sie darauf, dass Sie Tischdecken verwenden, die pflegeleicht sind. Für die tägliche Verwendung können Baumwolltischdecken empfohlen werden. Baumwolle überzeugt durch Robustheit und ist in der Waschmaschine bei 60 Grad Celsius waschbar. Moderne Baumwolldecken sind veredelt und müssen nach dem Waschen nicht mehr gebügelt werden.

Kauftipps

Beim Neukauf einer Tischdecke achten Sie unbedingt auf Qualität. Nur dann haben Sie lange Freude mit Ihrem textilen Tischbelag. Kleine und flache Nähte sorgen für eine ansprechende Optik. Der Saum sollte immer geschlossen sein, sonst fransen die Schnittkanten aus. Wenn Ihre Tischdecke mit Blumen oder geometrischen Formen verziert ist, erkennen Sie die Qualität an den frischen und klaren Farben sowie am Erscheinungsbild des Musters.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos