Heute ist Freitag, der 14.12.2018 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Tafeln im Weinviertel, Österreich

Auch 2018 wird "Tafeln im Weinviertel" wieder veranstaltet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Weinviertel Tourismus / Tafeln im Weinviertel / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Tafeln im Weinviertel

Im Rahmen von "Tafeln im Weinviertel" wird bis 24. August 2018 kulinarischer Genuss der Extraklasse geboten. Bereits das 8. Jahr in Folge wird an außergewöhnlichen Orten des Weinviertels getafelt. Ambiente, Kulinarik, Weinviertler Weine, herzliche Gastgeber und die genussvolle Gelassenheit der Region garantieren einen unvergesslichen Abend.
 
Kochkunst auf höchstem Niveau in Form von einem aus regionalen Zutaten kreierten 5-gängigen Menü mit Weinviertler Weinen und regionaltypischer musikalischer Begleitung – all das serviert  an einem lauen Sommerabend unter freiem Himmel an langen, stilvoll gedeckten Tafeln an außergewöhnlichen Orten und Plätzen des Weinviertels: Das ist „Tafeln im Weinviertel“, Genuss für alle Sinne.
 
Längst hat sich das Original unter den Tafel-Events bei Wein- und Genussliebhabern einen Namen gemacht und kann als Highlight der Region bezeichnet werden. Die außergewöhnlichen Orte der einzelnen Veranstaltungen reichen von Kellergassen über Gutshöfe bis hin zu Weingärten. Malerisch schmiegen sich die langen, weißen Tafeln in das Weinviertler Landschaftsgefüge ein. Kulinarisch wird ein 5-gängiges Menü aus besten und vorwiegend regionalen Zutaten serviert. Weinviertler Top-Winzer sorgen für die passende Weinbegleitung, die Palette reicht vom fruchtig-frischen Jungen über trinkfreudige Klassiker bis zu gehaltvollen Weinen – allen voran stets der Weinviertel DAC.
 
Neben bereits bekannten Klassikern wie z.B. „Tafeln auf der Burgruine Falkenstein“, „Tafeln im Schatten der Windmühle“ in Retz oder „Tafeln zwischen Tradition & Moderne“ in Mailberg, stehen auch acht Premieren auf dem Programm, darunter „Tafeln im historischen Schloss", "Tafeln am Peregrini Platzl", "Tafeln beim historischen Pfarrhof", "Tafeln in der herrschaftlichen Lindenallee", "Tafeln bei Wein & Kunst", "Tafeln im romantischen Schloss",  "Tafeln beim Weingarten-Labyrinth“ und "Tafeln in der Veltlinerhochburg".
 
Die Preise für „Tafeln im Weinviertel“ variieren zwischen EUR 97,- und EUR 135,- pro Person. Um „Tafeln im Weinviertel“ in vollen Zügen genießen zu können, stehen auch spezielle Urlaubsangebote zur Verfügung, inklusive Taxitransport zwischen Tafel und Unterkunft bei nicht fußläufigen Distanzen. Ideal kann so „Tafeln im Weinviertel“ mit einem längeren Aufenthalt in der Region verbunden werden – Österreichs größte Weinbauregion bietet zahlreiche weitere Erlebnisse, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.
 
Nähere Informationen & Buchungen:
Weinviertel Tourismus GmbH
www.tafeln-im-weinviertel.at

Ein Genusstipp von 55PLUS-magazin.net.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Der Zitrusgarten in Faak am See, Kärntenplay
5:00
Finkensteiner Nudelfabrik am Faaker See, Kärntenplay
3:29
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2018