Heute ist Mittwoch, der 19.09.2018 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Starnacht aus der Wachau

Semino Rossi, Luke Andrews, Francine Jordi bereiten sich auf die diesjährige „Starnacht aus der Wachau“ am 14. und 15. September in Rossatzbach vor.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Edith Spitzer, Wien / Starnacht Wachau / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Starnacht aus der Wachau

Zwei Tage lang wird auch in diesem Jahr die Starnacht seine Zelte und Bühne im beschaulichen Rossatzbach, direkt gegenüber der Burgruine Dürnstein, aufschlagen. Die Vorbereitungen für das Musik-Event in der Wachau am 14. und 15. September 2018 laufen auf Hochtouren und die ersten Künstler stehen bereits fest.

Lukas Ehrenhöfer verlies 2016 seinen Heimatort Feistritz am Wechsel in Richtung London und kam als Singer/Songwriter Luke Andrews mit der Single „Coming Home“ im Gepäck zurück nach Hause. Die Hitradio Ö3-Gemeinde war begeistert und hievte den Niederösterreicher in die „Austrian Charts“ auf Platz 1 und bei den „Hörercharts“ auf Platz 3.

© krivograd/ipmedia / Starnacht Wachau2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch der Gentleman unter den Schlagerstars kommt 2018 in die Wachau – Semino Rossi. Der argentinische Barde mit Wohnsitz in Mils bei Hall kam vor 33 Jahren nach Österreich und startete in die Musikwelt als Straßenmusikant. Heute füllt er große Konzerthallen und begeisterte seine Fans mit Liebesliedern und partytauglichen Schlagern.

Auch Francine Jordi wird in der Wachau dabei sein. Die Schweizer Schlager-Queen schockte ihre Fans im April, als sie ihre Brustkrebserkrankung öffentlich machte. Jetzt ist sie geheilt und startet mit viel Kraft und dem Song "Da geht noch mehr" in ihr neues Leben. Weiters sind bei der „Starnacht aus der Wachau 2018“ mit dabei: Ben Zucker, Ina Regen und Simone & Charly Brunner. Durch den Abend führt das Moderatoren Dream-Team: Barbara Schöneberger und Alfons Haider.
 
Die „Starnacht aus der Wachau“ ist eine ORF-Koproduktion mit dem MDR und steht am 29. September um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2.
 
Karten für die Starnacht gibt es unter www.starnacht.tv und bei oeticket.com
Einlass: ca. 16.30 Uhr
Warm Up: ca. 17.30 Uhr
Showbeginn: 18.30 Uhr
 
Weitere Informationen:
www.starnacht.tv

Ein Sommerfestivaltipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen RepublikplayDer Wiener Zentralfriedhofplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2018