Heute ist Dienstag, der 26.01.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Shakespeare-Festival Globe Neuss 2010

Das Shakespeare-Festival im Globe Neuss jährt sich zum 20. Mal - von 16. Juli bis 14. August 2010.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

20 Jahre Shakespeare-Festival im Globe Neuss - von 16. Juli bis 14. August 2010

Elf Produktionen aus England, Ungarn, Frankreich, Deutschland und der Schweiz: Keine Frage, es geht wieder rund, wenn das Neusser Globe seine Pforten zum 20. Shakespeare Festival öffnet. In den vier Wochen vom 16. Juli bis zum 14. August 2010 wird das weit über die Region hinaus bekannte Theater an der Rennbahn zum Schauplatz dramatischer, komischer, experimenteller und immer höchst emotionaler Bühnenerlebnisse: Glühende Liebe und kochende Eifersucht, Ehrgeiz und Meuchelmord, Wortwitz, Kapriolen und teils heitere, teils boshafte Intrigen bilden jenen faszinierenden Reigen, den niemand virtuoser tanzen konnte als William Shakespeare.

Den Ort der Handlung wird man inzwischen nicht mehr vorstellen müssen. 1991 wurde an dem – jetzt übrigens völlig neu gestalteten – Neusser RennbahnPark eine maßstabgerechte Verkleinerung des originalen Londoner Globe errichtet. Rund 500 Personen finden auf den verschiedenen Ebenen Platz, die in einem engen Bogen bis an die Bühne reichen und Theater im wahrsten Sinne des Wortes be=greifbar machen. Diesmal werden uns als erste die Schauspieler der britischen Globe Touring Company mit einem quirligen Sommernachtstraum die Möglichkeiten des hautnahen Shakespeare-Erlebens demonstrieren.

Echtesten Shakespeare bringen der britische Regisseur Stephen Jameson und das Ensemble Alma Mater in Zusammenarbeit mit den Alumni der Londoner Academy of Music and Dramatic Art: Much Ado About Nothing steht auf dem Programm der Truppe, und die mit »Viel Lärm um Nichts« ebenso dröhnenden Beifall ernten wird wie Patrick Spottiswoode, der Leiter des Educational Department am Londoner Globe, der mit seiner inzwischen legendären Lecture auch in dieser Jubiläums-Saison nach Neuss kommt.

In deutscher Sprache inszeniert die Shakespeare Company Berlin eine hinreißende Widerspenstigen Zähmung, während die bremer shakespeare company, mit der vor 20 Jahren das Festival aus der Taufe gehoben wurde, mit Julius Cäsar, Cleopatra, Antonius - Im Kreis der Wölfe auf frech-ironische Weise untersucht, was es mit der Erotik der Macht auf sich hat.

Einen launigen Schauspielführer bietet das junge Neusser Shakespeare Stadl mit Alle Dramen mit fünf Damen und die äußerst wandlungsfähige Bea von Malchus entführt das Publikum an den Hof von Heinrich VIII.: Eine spannende, sehr britische, sehr komische und sehr blutige Geschichtsstunde erwartet das Publikum.

Die Compagnie Irina Brook, die vor zwei Jahren das Globe »in Erwartung eines Sommernachtstraums« erschütterte, wird diesesmal mit einem multilingualen Sturm aufwarten, der wieder mit respektloser Rasanz besondere Facetten funkeln lässt. Irinas Vater Peter Brook, einer der Großen des europäischen Theaters, lässt dafür die alles erschöpfende Künstlerfrage nach dem Warum, Warum vom Schauspielhaus Zürich spielen.

Gegen Ende wird’s magyarisch: Wie es euch gefällt ist die neue Glanztat des ungarischen Partnerfestivals Gyula, worauf das Rheinische Landestheater mit einem nochmaligen Ausflug ins Zwischenreich des Sommernachtstraumes den funkelnden Schlusspunkt hinter das diesjährige 20. Shakespeare Festival setzt.

Globe Neuss
D-41460 Neuss, Hammer Landstraße 2

Kartenbestellung:
Telefon: +49- 01805 065 065 (0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetze abweichend)
www.shakespearefestival.de

Ein Kultur- & Veranstaltungstipp von Edith Spitzer.

 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Schneckenfestival in Österreich
Wiener Schnecke und DiningCity veranstalten von 20. bis 26. September 2010 das erste österreichische Schneckenfestival.
Polo-Europameisterschaft 2010 in ÖsterreichPolospiel
Polo-Europameisterschaft von 2. bis 12. September 2010 im Schlosspark Ebreichsdorf.
Festspiele Südtirol: Alto Adige Festival 2010
In diesem Jahr präsentiert Gustav Kuhn - Dirigent und künstlerischer Leiter bei den Festspielen in Erl, Tirol – erstmals vom 17. bis 26. September in Toblach ein Herbst-Festival.
Kino-Dokumentation: The Ultimate Wave Tahiti 3D
Großartiger Surfsport und das faszinierende Tahiti sind die Zutaten zu der Kino-Dokumentation in 3D.
Leharfestival Bad Ischl, OÖ: Die Czárdásfürstin - Der fidele Bauer - Frasquita
Das Leharfestival in Bad Ischl setzt 2010 auf Musik von Kálmán, Fall und Lehár - von 13. Juli bis 5. September 2010.
Sommerarena Baden, NÖ: Wiener Blut - Pariser Leben - Alpenkönig und Menschenfeind
Zwei Operetten und ein Schauspiel mit Gesang stehen heuer auf dem Programm der Sommerarena in Baden - von 19. Juni bis 4. September 2010.
Musikfestival Steyr, OÖ: Don Giovanni
Eine etwas ungewöhnliche Fassung des Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart bringt das diesjährige Musikfestival in Steyr - von 21. Juli bis 14. August 2010.
Freilichtbühne Gföhlerwald, Niederösterreich: Der Schatz im Silbersee
Die Karl May-Spiele in Gföhl präsentieren in diesem Jahr mit "Der Schatz im Silbersee" einen Klassiker dieses Genres - von 23. Juli bis 29. August 2010.
Mit Gewinnspiel
Burgarena Finkenstein, Kärnten: Dracula's Story
Ein "bissiger" Abend auf der Burgarena Finkenstein - mit Gewinnspiel.
Kinofilm Das Konzert
Die Komödie "Das Konzert" wurde mit zwei Césars ausgezeichnet - mit Gewinnspiel.
» Alle Einträge der Kategorie 2010 ARCHIV »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos