Heute ist Samstag, der 14.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schweinefilet in Weißbrotkruste

Schweinslungenbraten bzw. Schweinefilet einmal anders.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Schweinefilet in Weißbrotkruste

Zutaten (für 4 Personen):

1 Schweinefilet (Schweinslungenbraten)
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Petersilie
4 Toastscheiben oder Weißbrot
Senf

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Schweinefilet mit Weißbrotkruste

Zubereitung Schweinefilet in Weißbrotkruste:
Den Rand von den Toast- bzw. Weißbrotscheiben entfernen. Die Scheiben so zusammen- und etwa 1 cm übereinanderlegen, dass sie ein Quadrat bilden. Mit dem Nudelholz auf ca 2 mm Dicke ausrollen.

Schweinefilet pfeffern und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und gleichmäßig rundum mit Senf bestreichen. Die klein gehackte Petersilie auf die Toastscheiben verteilen und das Schweinefilet mit dem Brot einwickeln. Nochmals kurz in der Pfanne anbraten. In eine Alu-Folie geben und anschließend im vorgeheizten Backrohr bei niedriger Temperatur ca 8 bis 10 Minuten nachziehen lassen.

Für das Servieren das Schweinefilet in der Brotkruste aufschneiden. Zu dem Gericht passen Gemüse und ein frischer, knackiger grüner Salat.

Ein Kochtipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Brüstchen vom Fränkischen Täubchen auf Rotweinzwiebe...play
14:00
Rindfleisch mit Polentaplay
00:50
Lammrücken mit Hanfgnocchi und Pilzen - mit Videoplay
5:44
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos