Heute ist Montag, der 24.02.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schloss Schallaburg, Niederösterreich: Indianer - Ureinwohner Nordamerikas

Nach den Kreuzrittern befasst sich die Ausstellung in der Schallaburg heuer mit den "Indianern - Ureinwohner Nordamerikas".
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

"Indianer - Ureinwohner Nordamerikas" lautet der Titel der diesjährigen Ausstellung, die von 28. März bis 19. Oktober 2008 auf der Schallaburg zu sehen ist.

Zahlreiche Exponate aus dem Museum für Völkerkunde in Wien sowie aus weiteren bedeutenden europäischen Museen lassen dabei die Welt der indigenen Völker Nordamerikas von der Geschichte bis zur Gegenwart auferstehen - von den Inuits in Grönland bis zu den Pueblo-Völkern in New Mexiko und Arizona.

Die Ausstellung erzählt die Geschichte der Indianer Nordamerikas, von ihren Ursprüngen und Bräuchen bis zu Besiedlung durch den "Weißen Mann". Der Verkauf der Insel Manhattan gegen Glasperlen und "Feuerwasser" für militärischen Einsatz - die widersprüchliche Beziehung der Siedler und der Urvölker wird ebenso dargestellt wie das kulturelle und spirituelle Erbe der Indianer in der heutigen Zeit.

Die Schau ermöglicht eine neue Sicht auf Geschichte und Gegenwart der indigenen Völker und sorgt so für ein besseres Verständnis der Kulturen.

Wie immer begleitet ein abwechslungsreiches Programm u. a. mit Tanzvorführungen "echter Indianer", Reitdarbietungen der "Cascadeure der Schallaburg", Bogenschießen u.v.m. die Ausstellung:

  • 31. Mai / 1. Juni 2008, 10:00 bis 18:00 Uhr: Naturgartenfest
  • 23. / 24. August 2008, 9:00 bis 18:00 Uhr: Indianer-Fest
  • 1. Oktober 2008, 9:00 bis 18:00 Uhr: Tag der Goldenen Generation (der 1. Oktober ist der "Internationale Tag der älteren Menschen")

Zusätzlich wird jedes Wochenende im Tipidorf ein spezielles Familienprogramm geboten. Im Turniergarten können die Besucher bei einem Spaziergang indianische Pflanzen studieren, im Schlossrestaurant werden auch indianische Speisen aufgetischt.

Die Präsentation "Indianer-Ureinwohner Nordamerikas" ist bis 19. Oktober 2008 von Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr und Samstag, Sonn- und Feiertag von 9:00 bis 18:00 Uhr, geöffnet.

Schloss Schallaburg
A-3382 Schallaburg
Telefon: +43-(0)2754-6317
eMail: office@schallaburg.at
www.schallaburg.at

Ein Kulturtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
WAGNER:WERK Museum, Wien: Schmuck vom Jugendstil zum Art Déco
Im WAGNER:WERK Museum Postsparkasse in Wien ist die sehr interessante Schmuck-Ausstellung "Vom Jugendstil zum Art Déco. Die Sammlung der Fachschule für Schmuck und
Edelsteine in Turnov" zu sehen.
Museum für Völkerkunde, Wien: Tutanchamun und die Welt der Pharaonen
Für die Ägypter war Gold die Haut der Götter und daher Pharaonen vorbehalten - diese und andere Erkenntnisse bringt die hervorragende Ausstellung "Tutanchamun und die Welt der Pharaonen" im Wiener Völkerkundemuseum.
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck: Das Geheimnis der Wüste
Ein Tiroler Beitrag zur Erforschung der Geheimnisse der lybischen Sahara.
Romantische Nächte im Rheinfall bei Schaffhausen, Schweiz
Für zwei Tage im April wird der Rheinfall bei Schaffhausen vom Schweizer Lichtdesigner Charles Keller romantisch bestrahlt.
Internationales Opernfestival in Miskolc, Ungarn
Beim diesjährigen Internationalen Opernfestival in Miskolc, Ungarn, stehen die Komponisten der slawischen Opernliteratur im Mittelpunkt - 11. bis 22. Juni 2008.
Weinklang 2008 - Das Festival im Blaufränkischland
Das diesjährige Festival im Blaufränkischland vom 30. April bis 4. Mai 2008 findet unter dem Motto "Mazal Tov" statt.
wachau GOURMETfestival
Genuss-Tage mit Top-Gastronomen und Spitzenwinzern im Weltkulturerbe - 27. März bis 6. April 2008.
BA-CA Kunstforum, Wien: Monet - Kandinsky - Rothko und die Folgen
Die Ausstellung über die Wege der Abstrakten Malerei im Kunstforum ist vom 28. Februar bis 29. Juni 2008 zu sehen.
Vorarlberger Landesmuseum, Bregenz: Schappele, Chränsle & Co
Prächtige Kronen für die Braut - die einzigartige Sammlung von volkstümlichen Kopfbedeckungen wird gegenwärtig im Vorarlberger Landesmuseum in Bregenz gezeigt.
Österreichisches Theatermuseum, Wien: Kabarett Fledermaus 1907 - 1913
Das Österreichische Theatermuseum in Wien bringt mit der Ausstellung "Kabarett Fledermaus 1907 - 1913" ein Gesamtkunstwerk der Wiener Werkstätte über Literatur, Musik und Tanz an die Öffentlichkeit.
» Alle Einträge der Kategorie »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos