Heute ist Sonntag, der 07.06.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schatzkammer, Wien - Ausstellung von Objekten aus der Zeit von Karl dem Kühnen

Begleitend zur großen Ausstellung im Kunsthistorischen Museum präsentiert die Schatzkammer Objekte aus der Zeit von Karl dem Kühnen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Schatzkammer, Wien: Objekte aus der Zeit von Karl dem Kühnen

Als zweite Station zur großen Ausstellung über Karl den Kühnen im Kunsthistorischen Museum, kann man kostbare Bestände in der Schatzkammer bewundern, die auf das „Burgundische Erbe“ zurückgehen. Sie sind als Ergänzung zum historischen Umfeld des Herzogs von Burgund gedacht, die allerdings aus konservatorischen Gründen in der Schatzkammer bleiben mussten.

Drunter befinden sich einzigartige Kostbarkeiten wie der „Burgundische Hofbecher“, ein aus Bergkristall geschliffener hoher Pokal mit reich dekorierter Goldfassung. Der Orden vom Goldenen Vlies wurde vom Herzog Philipp des Guten von Burgund – Vater von Karl dem Kühnen - im Jahr 1430 gegründet und versteht sich bis heute als ritterliche Bruderschaft.

Von diesem Orden werden in der Schatzkammer das Goldene Schwurkreuz, die Collane eines Ordensritters, eine Wappenkette für den Herold und der prächtige Ornat für Zeremonien aufbewahrt. Von besonders künstlerischer Ausfertigung ist der Messornat des Ordens, der aus acht großen gestickten Stücken besteht. Er zeugt vom exquisiten Geschmack der Herzöge von Burgund und von überwältigender Stickereikunst, die man dank günstiger Hängung in den Vitrinen von der Nähe betrachten kann.

Familienbilder der Herzöge und auch von Kaiser Maximilian I. stellen die Brücke zu den gezeigten Schätzen dar.

Die Schatzkammer ist ganzjährig zugänglich, und zwar 18. Mai bis 1. November täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr, ab 2. November ist Dienstag geschlossen.

Schatzkammer Wien

A-1010 Wien, Hofburg
Telefon: +43-1-525 24-0
eMail: info.kk@khm.at
www.khm.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Rijksmuseum, Amsterdam: Ausstellung Hendrick Avercamp Winterfreuden
Hendrick Avercamp's Winterbilder sind noch bis 15. Februar im Rijksmuseum zu sehen.
2. DiningCity Restaurantwoche in Wien
Die zweite DiningCity Restaurantwoche in Wien findet von 22. bis 28. Februar 2010 statt.
Neujahrsgala Allegro Vivo in Hainburg, Österreich
Die Kulturfabrik Hainburg geht mit dem Robert Stolz-Lied "Mein Liebeslied muss ein Walzer sein" ins diesjährige Konzertjahr.
PALAZZO - Dinner-Show in Wien
Reinhard Gerer's Palazzo "MAJESTIC" gastiert bis Feber 2010 wieder in Wien.
Dinner-Show Cirque à la Carte in Wien
Im Rahmen der Dinner-Show im Eventhotel Pyramide in Vösendorf bei Wien wird man in die Welt der Akrobatik und Artistik entführt.
Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Ausstellung Wenzel von Böhmen
Die Österreichische Nationalbibliothek in Wien zeigt in einer Ausstellung das Leben des Wenzel von Böhmen.
Dom- und Diözesanmuseum, Wien: Ausstellung Maria lactans
Der stillenden Mutter Gottes ist die Ausstellung im Dommuseum in Wien gewidmet.
Museum der Moderne, Salzburg: Ausstellung Ernst Ludwig Kirchner
Dem deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner widmet das Museum der Moderne am Mönchsberg in Salzburg eine Ausstellung.
Museum Kitzbühel, Tirol: Ausstellung Weihnachtliches Träumen
Der Weihnachtszeit entsprechend zeigt das Museum Kitzbühel in einer Ausstellung Christbaumschmuck vom Biedermeier bis 1950.
Liechtenstein Museum, Wien: Ausstellung Einzug der Künste in Böhmen
Der Kunst und den Künstlern des sogenannten Manierismus sind Highlights der Schau um die Malerei und Skulptur am Hof Kaiser Rudolfs II. in Prag.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Jan-Feb 2010 »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos