Heute ist Sonntag, der 07.06.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Puppenmuseum, Paris: Ausstellung Puppenhäuser - die Kunst der Miniaturen

Das Puppenmuseum in Paris ist für alle Liebhaber von Puppen und Puppenhäusern ein Muss.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Puppenmuseum, Paris: Ausstellung Puppenhäuser – die Kunst der Miniaturen

Die faszinierende Ausstellung im Musée de la Poupée-Paris zeigt die bedeutende Sammlung von Puppenhäusern von Ingeborg Riesser.

Diese Kollektion von hervorragenden Werken berühmter Miniaturisten vereint Objekte aus der ganzen Welt. Madame Riesser hat im Jahr 1986 den Klub französischer Miniaturen gegründet (Club de la miniature francaise) und das „Magazine de la Maison de poupée“ von 1987 bis 2009 geleitet.

In der Sammlung Riesser sind über 20 Szenen thematisch aufgebaut und führen die Besucher in die faszinierende Welt englischer Landhäuser mit dem „Georgian Room" und dem „Englischen Salon", in das köstliche französische Landschlösschen „Bagatelle" mit den elegant eingerichteten Zimmern, wo Herr und Herrin des Hauses sich zwischen den kostbaren antiken Möbeln zeigen.

Bei genauer Betrachtung dieser Puppenhäuser entdeckt man Möbel aller Stilarten und Epochen, kunsthandwerkliche Miniaturen in Silber, Bronze, Keramik und Porzellan, zeitgemäße textile Ausstattungen, winzige Korbwaren, Geschirr aus Kupfer – alle geeignet für den Puppen-Haushalt.Je nach Geschmack bestellte man für die Kinder eine ländliche Küche, ein Kaminfeuer in einem Viktorianischen Salon, ein bürgerliches Wohnzimmer aber auch moderne Design-Ausstattungen. Dies alles im Maßstab 1:12!

Diese Welt der Miniaturen fand bald internationales Echo und nicht nur für Sammler sondern auch für Dekorateure und Designer ist das Spezialgebiet von großem Interesse.
Die besondere Welt der Puppen fasziniert nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, die sich gerne an ihre Kinderzeit erinnern.

Die Ausstellung „Puppenhäuser - die Kunst der Miniaturen“ ist bis 7. März 2010, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Musée de la Poupée-Paris
F-75003 Paris, Impasse Berthaud
Telefon: +33-1-42 72 73 11
www.museedelapoupeeparis.com

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Rijksmuseum, Amsterdam: Ausstellung Hendrick Avercamp Winterfreuden
Hendrick Avercamp's Winterbilder sind noch bis 15. Februar im Rijksmuseum zu sehen.
2. DiningCity Restaurantwoche in Wien
Die zweite DiningCity Restaurantwoche in Wien findet von 22. bis 28. Februar 2010 statt.
Neujahrsgala Allegro Vivo in Hainburg, Österreich
Die Kulturfabrik Hainburg geht mit dem Robert Stolz-Lied "Mein Liebeslied muss ein Walzer sein" ins diesjährige Konzertjahr.
PALAZZO - Dinner-Show in Wien
Reinhard Gerer's Palazzo "MAJESTIC" gastiert bis Feber 2010 wieder in Wien.
Dinner-Show Cirque à la Carte in Wien
Im Rahmen der Dinner-Show im Eventhotel Pyramide in Vösendorf bei Wien wird man in die Welt der Akrobatik und Artistik entführt.
Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Ausstellung Wenzel von Böhmen
Die Österreichische Nationalbibliothek in Wien zeigt in einer Ausstellung das Leben des Wenzel von Böhmen.
Dom- und Diözesanmuseum, Wien: Ausstellung Maria lactans
Der stillenden Mutter Gottes ist die Ausstellung im Dommuseum in Wien gewidmet.
Museum der Moderne, Salzburg: Ausstellung Ernst Ludwig Kirchner
Dem deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner widmet das Museum der Moderne am Mönchsberg in Salzburg eine Ausstellung.
Museum Kitzbühel, Tirol: Ausstellung Weihnachtliches Träumen
Der Weihnachtszeit entsprechend zeigt das Museum Kitzbühel in einer Ausstellung Christbaumschmuck vom Biedermeier bis 1950.
Liechtenstein Museum, Wien: Ausstellung Einzug der Künste in Böhmen
Der Kunst und den Künstlern des sogenannten Manierismus sind Highlights der Schau um die Malerei und Skulptur am Hof Kaiser Rudolfs II. in Prag.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Jan-Feb 2010 »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos