Heute ist Dienstag, der 21.05.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Pljukanci / Nudeln

Pljukanci/Nudeln - ein Rezept von Marija Stimec, ehemals Chefköchin in der Casa Romantica La Parenzana in Istrien, Kroatien - nunmehr Park Plaza Hotels Medulin.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Pljukanci / Nudeln

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Marija Stimec / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
von Marija Stimec, Küchenchefin der Casa Romantica La Parenzana bei Buje, Kroatien.

Zutaten (für 5 Personen):
700 g Mehl
Warmes Wasser
Salz
Olivenöl

© www.55plus-magazin.net / Pljukanci / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung der Pljukanci/Nudeln:
Warmes Wasser, Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben und durchrühren. Gesiebtes Mehl hinzufügen und gut durchkneten. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen und danach die "Pljukanci" formen. Der Teig wird in Scheiben geschnitten, die in lange Nudelstränge gerollt werden. Davon werden kleine Teigeckchen abgeschnitten und dann zwischen den Händen zu Nudeln geformt.

Diese Nudeln sind zwar härter als "normale" Nudeln, werden aber ebenso in heißem Salzwasser gekocht und dann als Beilage serviert.

Gutes Gelingen wünscht
Marija Stimec

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kulmer-Muschelvariationenplay
3:16
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2019