Heute ist Sonntag, der 20.01.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Pilgerweg zwischen Deutschland und Österreich

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah - Pilgern zwischen Deutschland und Österreich.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Pilgern zwischen Deutschland und Österreich:


„Ich bin dann mal auf dem Jakobsweg von Bayern nach Tirol“

© Laichner / Foto: Innsbruck Tourismus / Telfs, Tirol - Friedensglocke

Als der klassische Jakobsweg ist der Weg zum Grab des Apostels Jakobus d. Ä. im spanischen Santiago de Compostela bekannt. Die Zubringerwege führen durch ganz Europa, denn jeder Pilgerweg beginnt vor der Haustür.

© Gästeinformation Benediktbeuern / Kloster Benediktbeuern, Deutschland / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine Teilstrecke des Pilgerweges von Deutschland nach Österreich ist der grenzübergreifende Jakobsweg Isar – Loisach – Leutascher Ache – Inn. Der Weg führt an bedeutenden Klosteranlagen wie Schäftlarn, Beuerberg und Benediktbeuern vorbei, durch abwechslungsreichen Landschaften wie das Loisach-Kochelsee-Moos, die Alpenwelt Karwendel oder das Tiroler Inntal.

© Laichner / Foto: Innsbruck Tourismus / Telfs, Tirol - Inntal / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Pilgerstrecke lädt auf eine nachhaltige Reise durch herrliche Regionen, die ohne lange Anfahrt und jenseits übervölkerter Wege zu innerer Einkehr und Ruhe führt. Bei den gleichmäßigen Wanderungen erfährt man ganz neue Ansichten und tiefe spirituelle Einsichten. In der Nähe von Telfs kommt man an der Friedensglocke vorbei, die man erklingen lassen sollte, bevor man die Aussicht auf das wunderschöne Inntal genießt.

Der eindrucksvolle Pilgerpfad verläuft über 125 Kilometer und ist längst nicht so ausgetreten wie die bekannten Routen Richtung Rom, Jerusalem oder Compostela. Auch geführte Entschleunigungs-Etappen um EUR 10,00 werden angeboten.

Nähere Informationen:
www.auf-dem-jakobsweg.info

Ein Pilger- & Wandertipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2019