Heute ist Dienstag, der 20.08.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Ausstellung Willkommen in Österreich

Die Anfänge der Sommerfrische-Sujets zeigt die Österreichische Nationalbibliothek in der Ausstellung "Willkommen in Österreich. Eine sommerliche Reise in Bildern".
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Ausstellung Willkommen in Österreich. Eine sommerliche Reise in Bildern

Eine sommerliche Reise in Bildern, Plakaten und Fotografien erleben die Besucher im Prunksaal der Nationalbibliothek.

Vor fast 100 Jahren, als der Tourismus noch Fremdenverkehr und der Urlaub noch die Sommerfrische war, begann vorerst die Eisenbahngesellschaft mit Plakaten für österreichische Urlaubsorte zu werben.

Künstler, Grafiker und bekannte Fotografen schufen leuchtende und einladende Sujets, die auf die Sportmöglichkeiten, ländliche Stille, mächtige Berge und glitzernde Seen hinwiesen.

Mit der Intensivierung und Professionalisierung der Tourismuswerbung wollte man zugkräftige, mehrsprachige Plakate sehen. Auf berühmte Gäste wie Kaiser Franz Josef oder Marlene Dietrich war man natürlich stolz und setzte sie als prestigeträchtige Besuchermagnete auf Plakate ein.

Auf Schautafeln und in den Vitrinen werden die Themenkreise Monarchie, Zwischenkriegszeit, Zweite Republik und alle Bundesländer mit Wien anhand interessanter und amüsanter Bilder dargestellt.

Die Ausstellung "Willkommen in Österreich. Eine sommerliche Reise in Bildern" ist bis 28. Oktober 2012, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Donnerstag bis 21:00 Uhr geöffnet.

Österreichische Nationalbibliothek
A-1010 Wien, Josefsplatz 1
Telefon: +43-1- 534 10-0
www.onb.ac.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2019