Heute ist Montag, der 21.01.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Nussecken

Ein Nussgenuss.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Nussecken

Zutaten Teig:
200 g Mehl
100 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Eidotter
1 Teelöffel Backpulver
1 Packung Vanille-Zucker

Zutaten "Belag":
150 g Butter
150 g Zucker
300 g Nüsse
3 Esslöffel Wasser
1 Packung Vanille-Zucker
1 Esslöffel Rum

Nussecken

Zubereitung Nussecken
Belag:
  • Butter, Zucker, Vanille-Zucker und Wasser werden kurz aufgekocht
  • Nüsse und Rum dazu geben und erkalten lassen
Teig:
  • Zutaten vermischen und Teig bereiten
  • Teig 1 Stunde rasten lassen
  • Teig ausgewalkt auf ein befettetes Blech auflegen
  • Falls der Teig zu weich wird, noch etwas Mehl untermischen
Teig wird mit Marillenmarmelade bestrichen, der Belag aufgetragen und glatt gestrichen. Bei 170 bis 180 Grad backen. Danach Dreiecke ausschneiden und die Spitzen davon, falls gewünscht, in Schokolade tauchen.

Ein Backtipp von Maria Schatzmayr.

Lesen Sie auch:       
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2019