Heute ist Samstag, der 07.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Nudeln mit Hähnchenbrust und Austernpilzen

Zubereitungszeit - ca. 55 Minuten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Nudeln mit Hähnchenbrust und Austernpilzen

Zutaten:
200 g Bandnudeln
600 g Austernpilze
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
300 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Pflanzenöl oder 2 EL Rama Culinesse Pflanzencreme
250 ml Rama Cremefine zum Kochen
Salz
Pfeffer

Rama - Hühnerbrust

Zubereitung Nudeln mit Hähnchenbrust und Austernpilzen: 

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Pilze putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in ca. 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

Pflanzencreme in einer großen Pfanne erhitzen, Hühnerfleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen. Pilze, Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett schmoren, bis alle Feuchtigkeit verdampft ist. Rama Cremefine zum Kochen, die Hälfte der Petersilie und das Hühnerfleisch zu den Pilzen geben, einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die abgetropften Nudeln untermischen und sofort mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Dazu passt:
Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Ein Rezept von Rama Cemefine.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Brüstchen vom Fränkischen Täubchen auf Rotweinzwiebe...play
14:00
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos