Heute ist Freitag, der 24.09.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Nationalpark Thayatal im Winter

Der Nationalpark Thayatal verbreitet im Winter eine fast mystische Atmosphäre.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Nationalpark Thayatal / Thayatal / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Nationalpark Thayatal im Winter

Auch im Winter ist der Nationalpark Thayatal erlebenswert. Es werden zwar keine geführten Touren angeboten, die BesucherInnen sind aber herzlich eingeladen, den Nationalpark auf eigene Faust zu entdecken.

Winter im Thayatal

Wer im Winter ins Thayatal blickt, dem ist ein ungestörter Tiefblick zum dunklen Band der Thaya sicher. Wanderungen durch das Thayatal haben dann einen besonderen Reiz. Es sind nur sehr wenig Menschen unterwegs. Man genießt die Bewegung in der klaren, kalten Luft, folgt dem Fluss auf seinem Weg durch eine eindrucksvolle Tallandschaft und entdeckt immer wieder Spuren von den Aktivitäten der Tiere im Winter: ein Fuchs, der ebenso wie der Wanderer die Thaya entlang spaziert, frische Spuren vom Specht, der im Totholz nach Nahrung sucht, oder der Fischotter, der in den steileren Hängen Rutschbahnen im Schnee hinterlassen hat.

Da die Thaya im Winter selten zufriert, ist sie auch ein beliebter Aufenthaltsort vieler Wasservögel. Neben Enten, Haubentaucher, Graureiher, zahlreichen Schwänen und Eisvögel erscheinen auch immer wieder größere Trupps von Kormoranen. In den letzten Jahren war auch ein besonderer Wintergast immer häufiger zu sehen: der Seeadler!

Information zu Winterwanderwegen:
Nationalpark Thayatal
Tel. +43 (0) 2949/7005, office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at
www.nationalparksaustria.at

Ein Natur- & Wintertipp des 55PLUS-magazin.net.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Art on Snow 2021 in Gastein, SalzburgGasteinertal, Salzburg - Skultpur Junger Stuber
Das Art on Snow-Festival feiert ihr 10jähiges Jubiläum. Unter dem Motto "Europa zu Gast in Gastein" können von 30. Jänner bis 5. Februar 2021 Schneeskulpturen besichtigt werden.
DAS FESTIVAL WURDE ABGESAGT!!!
Bewegung an der frischen LuftStausee Ottenstein, Waldviertel - Winterwandern
Niederösterreichs schönste Wege an der frischen Winterluft.
Faszination Winter-Camping im Pillerseetal, TirolFieberbrunn, Tirol - Camp
Reisemobilisten lieben die Unabhängigkeit. Die weißen Weiten im Osten Tirols bieten die Infrastruktur und einsame Traumkulissen.
Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim, KärntenMillstätter See, Kärnten - Winter
Die beliebte Reisedestination in Kärnten startet mit einer Taskforce in den Winter.
Die Winterhügelwelt des Mühlviertels erlebenMühlviertel, OÖ - Schneeschuhwandern
Hügel statt Berge und Sonne statt Nebel im Mühlviertel.
Winter am Raxalpen-Plateau in NiederösterreichRaxalpen Plateau, NÖ - Schneeschuhwandern
Die neue Trendsportart Schneeschuhwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Winterwandern in den Wiener AlpenWiener Alpen, NÖ - Winterwandern Semmering
Die Wiener Alpen bieten eine reiche Auswahl an Wegen zum Winterwandern und Vitamin D tanken.
Auf Tourenskiern durch die Kitzbüheler AlpenKitzbüheler Alpen, Tirol - Aufstieg KAT Skitour
Sechs unbeschwerte Tage im ruhigen Gelände an der Seite erfahrener Guides. Das Gepäck wird transportiert.
Pisten-Gaudi in der Skiregion Dachstein West, SteiermarkDachstein West, Steiermark - Ausblick auf die Berge
Die Skiregion Dachstein West lockt mit perfekt präparierten Carvinghängen und Panorama-Runden, weite Powder-Areale und 14 Gaudi-Pisten.
Winter-Paradies in Dachstein West, SteiermarkDachstein West, Steiermark - Sprungschanze für Kinder
Ein Skiticket, acht Regionen, 70 Lifte und 160 Kilometer Traum-Pisten: Dachstein West heißt das freundliche Traum-Skirevier mit hoher Schneesicherheit und dem unvergesslichen Dachstein-Panorama vor der Skibrille.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos