Heute ist Donnerstag, der 06.10.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Musikverein, Wien: Ausstellung Virtuosenkunst - Virtuosenkult

Aus den reichen Archivbeständen der Gesellschaft der Musikfreunde entstand eine abwechslungsreiche Ausstellung, die dem Phänomen „Virtuosen“ nachgeht.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Musikverein, Wien: Ausstellung Auf den Flügeln des Applauses,
Virtuosenkunst – Virtuosenkult

Was machte den Virtuosen oder die Virtuosin aus? Wer und was waren Virtuosen? Anlaß ist auch in Vorbereitung auf das Jubiläumsjahr der Gesellschaft der Musikfreunde 2012. Denn in den Sälen der Gesellschaft der Musikfreunde sind diese Virtuosen aufgetreten, hier wurde ihnen zugejubelt.

Die Virtuosen brachten „Feiertagsstimmung“ in die Musik, die seit 200 Jahren bei der Gesellschaft der Musikfreunde zuhause ist. Büsten von Paganini und Liszt begrüßen den Besucher, der mit leidet, wenn er von den Strapazen der reisenden Virtuosen erfährt, und sich über ihren schier unglaublichen seinerzeitigen Ruhm freut. Bilder lassen den Virtuosenkult, unterschiedliche andere Dokumente die Virtuosenkunst nachvollziehen, Karikaturen zeigen die liebevolle Vertrautheit des Publikums mit diesem ganz besonderen Künstler-Typus. Der Übergang zu den modernen Stars kann im Vergleich mit dem historischen Virtuosenkult nachvollzogen werden.

Die Ausstellung "Auf den Flügeln des Applauses. Virtuosenkunst - Virtuosenkult" ist bis 23. Dezember 2011, Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00, Samstag bis 14:00 Uhr, geöffnet.

Ausstellungssaal des Musikvereins
A-1010 Wien, Bösendorferstraße 12
Telefon: +43-1-505 86 81-44
eMail: office@a-wgm.com
www.a-wgm.com

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Belvedere, Wien: Marianna Gartner
Der Vergleich von Gegenwartskunst zu Klassikern der Malkunst wird im Oberen Belvedere bereits zum 8. Mal gezeigt.
Landwirtschaftsmuseum Stainz, Steiermark: Ausstellung Vielfalt und EinheitsbreiSchloss Stainz, Steiermark - Ausstellung Vielfalt und Einheitsbrei: Sujet
Essen ist mehr als eine reine Nahrungsaufnahme.
KunstHausWien: Ausstellung HundertwasserKunstHausWien - Außenansicht
Anlässlich des 20jährigen Bestehens des KunstHausWien werden Werke des Erbauers Friedensreich Hundertwasser gezeigt.
Schloss Esterházy, Eisenstadt: Ausstellung Glanzlichter des Schlosses Esterházy
Gebrauchsgegenstände und kostbare Exponate zeigt das Schloss Esterházy in seiner Ausstellung "Glanzlichter".
Freilichtmuseum Sumerauerhof, Oberösterreich: Ausstellung Rosen, Tulpen, NelkenFreiluftmuseum Sumerauerhof, OÖ - Ausstellung Rosen Tulpen Nelken_detail
Rosen, Tulpen, Nelken auf Bauernmöbeln, Gegenständen und Bildern zeigt die gleichnamige Ausstellung auf dem Sumerauerhof.
Schloss Artstetten, Niederösterreich: Ausstellung Jedermanns ThronSchloss Artstetten, NÖ
Aufgrund des großen Erfolges wurde die Ausstellung "Jedermanns Thron" auf Schloss Artstetten verlängert.
Benediktinerstift St. Paul, Lavantal: Ausstellung Herrscher mit Krone und ZepterBenediktinerstift St. Paul im Lavantal - Altar
Neben dem Benediktinerstift St. Paul ist auch die derzeit laufende Ausstellung sehenswert.
Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Ausstellung Altösterreich
Die Ausstellung "Altösterreich - Menschen, Länder und Völker in der Habsburgermonarchie" zeigt ein Sittenbild dieser Zeit.
Volkskundemuseum Monatsschlössl Hellbrunn, Salzburg: Ausstellung Gott sei Dank!Volskundemuseum Monatsschlössl Hellbrunn, Salzburg - Ausstellung Gott sei Dank: Votivbild
Votivbilder als Zeichen der Frömmigkeit präsentiert das Volkskundemuseum im Monatsschlössl Hellbrunn in Salzburg.
NÖ Landesausstellung Erobern-Entdecken-Erleben im Römerland CarnuntumCarnuntum, NÖ - NÖ Landesausstellung: Sujet
Mittelpunkt der diesjährigen Landesausstellung in Niederösterreich ist das Römerland Carnuntum.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Nov-Dez 2011 »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos