Heute ist Montag, der 08.03.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Museum für angewandte Kunst, Wien: Studiensammlung Glas. Neu präsentiert

Die Studiensammlung GLAS ist im Museum für angewandte Kunst, Wien, wieder zugänglich.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Auswahl unter den an die 7300 Glas-Objekten war für Mag. Katja Mikovsky als Kuratorin nicht gerade leicht, doch entschied sie sich für den Themaschwerpunkt „Wien um 1900“ mit Produktionen bis in das 21. Jahrhundert.

MAK, Wien - Studiensammlung Glas: Vasen

MAK, Wien - Studiensammlung Glas: Ausstellungsansichten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHervorragend präsentiert in der Neuaufstellung wird die Glasproduktion der ehemaligen k.u.k. Monarchie, die um die Jahrhundertwende in ihrer Qualität und Vielfältigkeit einen Höhepunkt erreicht hatte. MAK, Wien - Studiensammlung Glas: Achtelglas mit Weinflasche / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Wien war nicht nur politisches und kulturelles Zentrum der Monarchie, sondern auch Zentrum der künstlerischen Avantgarde mit Vertretern wie Josef Hoffmann, Koloman Moser, Jutta Sika, Carl Witzmann, Michael Powolny, etc. Hier entstanden die Entwürfe, während die Ausführung in den traditionellen Gebieten der Glasindustrie der österreichisch-ungarischen Monarchie, d.h. in Böhmen erfolgte.

MAK, Wien - Studiensammlung Glas: Orchidee / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUm 1900 hatte das österreichische Glas einen unglaublichen Reichtum entfaltet: Kristallglas, Farbenglas, Überfangglas, Iris- und Lüsterglas wurde in den verschiedensten Techniken veredelt geschliffen, geschnitten, gekugelt, graviert, geätzt bemalt, vergoldet; daneben auch umsponnene Gläser, Auflagenglas mit plastischen Auflagen wie Blumen, Zweige, Tiere, Muscheln, Verbindungen mit Glas und Metall waren sowohl durch galvanisch aufgebrachte Dekore als auch durch Montierungen möglich.

MAK, Wien - Studiensammlung Glas: Ausstellungsobjekte / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUm 1910 kommt eine Gegenreaktion auf die Buntfarbigkeit der Jahrhundertwende  auf wie z.B die Bronzitgläser der Fachschule Steinschönau oder Lobmeyrs nach Entwürfen von Hoffmann und Jungnickel, die schwarzen Federzeichnungen von Massanetz, oder die Überfanggläser der Fachschule Haida.

In der Studiensammlung werden auch Glasmalereien für den sakralen und weltlichen Bereich gezeigt.

Öffnungszeiten: Dienstag (MAK NITE©) von 10:00 bis 24:00 Uhr, Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Montag geschlossen

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
A-1010 Wien, Stubenring 5
Telefon: +43-1-711 36-0
Hotline: +43-1-712 80 00
eMail: office@MAK.at
www.mak.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Klangwolken über Minimundus in KlagenfurtMinimundus, Kärnten - Music around the World
Im Rahmen der Open Air Konzertserie „Music around the World“ werden Künstlerinnen und Künstler im Juli und August zu einer musikalischen Reise durch Minimundus antreten.
Radio-Wien Lichterfest auf der Alten Donau, WienAlte Donau, Wien - Lichterfest
Das Lichterfest an der Alten Donau ist in diesem Jahr für 1. August 2020 geplant.
Vollmondfahrten auf der Alten Donau in WienDonauturm bei Vollmond
Auch in diesem Jahr können zum Vollmond romantische Stunden auf der Alten Donau verbracht werden.
Attraktion in Hall in TirolHall in Tirol, Österreich - Münzprägung
In detailreicher Handarbeit wurde der Wasserantrieb für die im Mittelalter damals technisch führende Walzenprägemaschine am Originalstandort in Hall in Tirol rekonstruiert.
Saisonstart im Marchfelder SchlösserreichSchloss Hof und Park, NÖ
Viele Angebote zu Geschichte, Kultur und Natur warten in Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth auf Entdeckung.
Franz Lehár - 150. Geburtstag am 30. AprilStadtpark, Wien - Lehar Denkmal_detail
Die Internationale Franz Lehár Gesellschaft und mit ihr die musikalische Welt feiert am 30. April 2020 den 150. Geburtstag des Künstlers.
Schloss Schönbrunn öffnet wieder die PfortenSchloss Schönbrunn, Wien - Fiaker
Mit 15. Mai wird das imperiale Erbe Österreichs wieder der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Sommerfestspiele in ÖsterreichGrafenegg, NÖ - Wolkenturm
Sommertheater - egal ob Komödie, Klassiker, Oper, Operette oder Musical - sind eine willkommene Abwechslung.
Die Sommerfestspiele in Österreich wurden aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise teilweise ABGESAGT.
Parks & Gärten im Grenzraum Österreich und TschechienWolfpassing, NÖ - Parbus_Pfingstrose
Im nördlichen Niederösterreich und in Südmähren gilt es Parks & Gärten zu entdecken.
Die Narren übernehmen den BodenseeHänsele 2016
Fasnacht am Bodensee.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Mähren in der Tschechischen RepublikplayKaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos