Heute ist Donnerstag, der 09.04.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Museum für Angewandte Kunst, Wien: Ausstellung Zeitlos elegant - Wien 1900

Der Zeit Wien 1900 widmet das MAK eine Dauerausstellung.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
© MAK Wien / MAK, Wien -Schausammlung Wien1900

Etwa 500 Exponate aus dem Bestand des MAK wurden ausgewählt, um das Wiener Kunstgewerbe der Zeit zwischen 1890 und 1938 zu präsentieren.

© MAK Wien / MAK Wien - Ausstellung Zeitlos elegant_Butterfield-Dekorstoff_detail / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach dem Historismus wurden mit der Gründung der Secession neue Wege beschritten, die zu einem eigenen Wiener Stil führten. Bis 1938 beherrschten österreichische Künstler die europäische Kunstszene und waren maßgeblich beteiligt, die „Wiener Moderne“ zum international beachteten Begriff werden zu lassen.

© MAK Wien / MAK, Wien - Ausstellung Zeitlos elegant_Vase / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAnhand der Möbel, Schmuckstücke, Keramik und Textilbeispiele, von den Künstlern Josef Hoffmann, Dagobert Peche, Koloman Moser, Gustav Klimt u.a. geschaffen, sieht man die Bandbreite an Kreativität, die im Austausch zwischen Wien, Böhmen, Mähren und den übrigen Kronländern der ehem. Monarchie, zwischen den Zentren Europas und den USA, entstand.

Die MAK-Schausammlung „Zeitlos elegant - Wien 1900 bis 1938“ ist permanent, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Dienstag bis 22:00 Uhr, geöffnet.

Museum für angewandte Kunst MAK
A-1010 Wien, Stubenring 5
Telefon: +43/1/711 36-248
eMail: office@MAK.at
www.mak.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos