Heute ist Samstag, der 25.06.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mozarthaus in St. Gilgen am Wolfgangsee, Österreich

Wolfgang Amadeus Mozart`s Wurzeln reichen bis nach St. Gilgen am Wolfgangsee.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ist man mit dem Namen Mozart voll auf Salzburg konzentriert, so bietet das Mozarthaus in St. Gilgen eine Erinnerung an Mozarts Mutter Anna Maria Walburga Pertl. Sie wurde im ehemaligen Bezirksgericht zu St. Gilgen am 25. Dezember 1720 geboren und in der Pfarrkirche St. Aegidius getauft. Ihr Vater, Wolfgang Nikolaus Pertl, wurde als erfolgreicher Jurist zum Pfleger von St.Gilgen bestellt und erbaute das alte Bezirksgericht. 

Mozarthaus in St. Gilgen - Mutter von Mozart

Anna Maria Walburga heiratete 1747 den aus Augsburg stammenden Violonisten Leopold Mozart. Von den sieben Kindern überlebten nur das „Nannerl“ und Wolfgang Amadeus. Mozarts Mutter starb am 3. Juli 1778 in Paris, wohin sie ihren Sohn auf einer Konzertournée begleitete.

Im Jahr 1784 heiratete Nannerl den Reichsfreiherrn Johann Baptist von Berchtold zu Sonnenburg. Als ihr Mann 1801 in St. Gilgen stirbt, verlässt Nannerl den Ort und zieht nach Salzburg.

Zu  Vervollständigung unseres Wissens über die Familie Mozart, wird – neben Dokumenten und Bildern - im Museum die Multi-Media-Schau „Die Mozarts und St. Gilgen“ in vier Sprachen geboten.

Das Mozarthaus ist von Juni bis September, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 12:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Mozarthaus
A-5340 St.Gilgen, Ischler Strasse 15
Telefon: +43-(0)6227-2348

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Salzburg - Ein geschichtlich kulinarischer StreifzugSalzburg Panorama vom Nonnberg
Salzburg, das ist nicht nur Kunst und Kultur. Salzburg ist auch ein Inbegriff für Kulinarik und Genuss. Ein Vermächtnis der Fürsterzbischöfe.
Fürsterzbistum Salzburg - Das DomquartierSalzburg Dom und Residenz
Das Domquartier in Salzburg ist ein einzigartiger Museumskomplex, der mit seiner Architektur und seinen Exponaten die spannende Geschichte des einstigen Fürsterzbistums kurzweilig präsentiert.
Der Paris Lodron Weingarten in SalzburgSalzburg Paris Lodron Weingarten-Zwinger
Wie die Pfadfinder in einem alten, militärischen Zwinger auf dem Mönchsberg edlen Weißwein kultivieren, der zu den besten des Landes zählt.
Ein Tag im historisch kulinarischen SalzburgSalzburg Stiftskulinarium
Salzburg ist nicht nur eine unvergleichliche Musik- und Kulturmetropole. Salzburg ist ein historisch kulinarisches Erlebnis. Essen und trinken wie die Fürsterzbischöfe.
Radfahren in Steyr und die Nationalpark RegionSteyr und die Nationalpark Region, OÖ - Ennstalradweg
Ein perfektes Ziel für Radurlauber ist die historische Stadt Steyr und die Nationalpark Region in Oberösterreich.
Ein Sommer in Bad Ischl, SalzkammergutBad Ischl, Salzkammergut - Blick von Katrin-Bahn
Bad Ischl im Salzkammergut hat den ganzen Sommer kleine, aber feine Veranstaltungen im Angebot.
Radio-Wien Lichterfest auf der Alten Donau, WienAlte Donau, Wien - Lichterfest
Das Lichterfest an der Alten Donau ist in diesem Jahr für 1. August 2020 geplant.
Vollmondfahrten auf der Alten Donau in WienDonauturm bei Vollmond
Auch in diesem Jahr können zum Vollmond romantische Stunden auf der Alten Donau verbracht werden.
Hall in Tirol - Altstadtflair am Fuße des KarwendelgebirgesHall in Tirol, Österreich - Altstadt
Die größte Altstadt Westösterreichs in der Ferienregion Hall-Wattens bietet Kulturgenuss und Bergerlebnisse inmitten der imposanten Bergwelt des Karwendels.
1816 bis 2016 - 200 Jahre Salzburg bei ÖsterreichPanorama mit Salzburg Museum
Es ist noch nicht solange her, seit Salzburg ein Teil Österreichs ist. Gerade einmal 200 Jahre. Die Feste und Feiern dazu sind vielfältig und großartig. 2016 steht ganz im Zeichen dieses bedeutsamen Ereignisses.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos