Heute ist Montag, der 08.03.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mit der Wachaubahn zum Feuerzauber

Schon die Anfahrt zur Sonnwendfeier in Spitz an der Donau wird zum Erlebnis.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Niederösterreich Werbung / Catharine Stukhard / Feuerzauber in der Wachau / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Mit der Wachaubahn zum Feuerzauber

Wenn am 22. Juni die wohl beeindruckendste und stimmungsvollste Sonnwendfeier in Niederösterreich stattfindet, erstrahlen die Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Spitz im Feuerschein. Mit der Wachaubahn kann dieses Highlight aus nächster Nähe miterlebt werden. Unter dem Schein eines grandiosen Feuerwerks über die Donau und die Weinberge können Wachauer Köstlichkeiten und Weine verkostet werden.
 
© NÖVOG / Knipserl / Wachaubahn Knipserl / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Teufelsmauer, Ruine Hinterhaus, das Rote Tor, Singerriedel und der Tausendeimerberg werden beim Feuerzauber in der Wachau von Fackeln erhellt. Ab 17:00 Uhr kann man zudem die kulinarische Welt der Wachau bei diversen Ständen entdecken. Die Wachaubahn ist an diesem Abend mit drei zusätzlichen Zugspaaren unterwegs, um die Besucher auch in den Nachtstunden sicher und bequem nach Hause zu bringen.
 
© NÖVOG / Kerschbaummayr / Wachau, NÖ - Wachaubahn / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür den Feuerzauber in der Wachau wurde eigens ein Sonderfahrplan eingerichtet. Zum normalen Fahrplan verkehren die Züge um 19:20 Uhr, 21:50 Uhr und 23:20 Uhr von Krems nach Spitz an der Donau und bringen die Gäste zu den Veranstaltungsorten. Um 21:09 Uhr, 22:39 Uhr und 00:09 Uhr gibt es die Möglichkeit zur Rückreise nach Krems.
 
Die Wachaubahn fährt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen Krems und Emmersdorf. Von 1. Juli bis 29. September steht sie für ihre Fahrgäste täglich zur Verfügung. Mit ihren vielfältigen Kombiangeboten und dem unvergleichlichen Ausblick von der erhöhten Trasse auf das Weltkulturerbe Wachau hat sie sich zu einem beliebten Ausflugsziel und einem unverzichtbaren Bestandteil der Region entwickelt.
 
Mit der Wachaubahn können die Fahrgäste bis 27. Oktober die Wachau erkunden.
 
Weitere Informationen:
www.wachaubahn.at
www.noevog.at

Ein Veranstaltungs- und Brauchtumstipp von 55PLUS-magazin.net.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Neustifter Sonntags-Matinée in WienSirtaki Schrammeln
Für Freunde des Wienerlieds Matinées beim Wiener Heurigen Wolff.
100 Jahre Salzburger FestspieleGroßes Welttheater, Salzburger - Jedermann 1920
Es lebe das Sterben!
Ausstellung zu 100 Jahre Salzburger Festspiele im Salzburg Museum.
Konzerte auf der Alten Donau in WienAlte Donau, Wien - Floating Concert_Insel
Diese Konzertreihe stärkt den Ruf Wiens als Musikmetropole mit Charme und Erfindergeist.
Klangwolken über Minimundus in KlagenfurtMinimundus, Kärnten - Music around the World
Im Rahmen der Open Air Konzertserie „Music around the World“ werden Künstlerinnen und Künstler im Juli und August zu einer musikalischen Reise durch Minimundus antreten.
Radio-Wien Lichterfest auf der Alten Donau, WienAlte Donau, Wien - Lichterfest
Das Lichterfest an der Alten Donau ist in diesem Jahr für 1. August 2020 geplant.
Vollmondfahrten auf der Alten Donau in WienDonauturm bei Vollmond
Auch in diesem Jahr können zum Vollmond romantische Stunden auf der Alten Donau verbracht werden.
Attraktion in Hall in TirolHall in Tirol, Österreich - Münzprägung
In detailreicher Handarbeit wurde der Wasserantrieb für die im Mittelalter damals technisch führende Walzenprägemaschine am Originalstandort in Hall in Tirol rekonstruiert.
Saisonstart im Marchfelder SchlösserreichSchloss Hof und Park, NÖ
Viele Angebote zu Geschichte, Kultur und Natur warten in Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth auf Entdeckung.
Franz Lehár - 150. Geburtstag am 30. AprilStadtpark, Wien - Lehar Denkmal_detail
Die Internationale Franz Lehár Gesellschaft und mit ihr die musikalische Welt feiert am 30. April 2020 den 150. Geburtstag des Künstlers.
Schloss Schönbrunn öffnet wieder die PfortenSchloss Schönbrunn, Wien - Fiaker
Mit 15. Mai wird das imperiale Erbe Österreichs wieder der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Mähren in der Tschechischen RepublikplayKaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos