Heute ist Sonntag, der 07.06.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kunsthistorisches Museum, Wien: Ausstellung Karl der Kühne

Eine beeindruckende Ausstellung vom Glanz und Untergang des letzten Herzogs von Burgund.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Kunsthistorisches Museum Wien: Ausstellung Karl der Kühne – Glanz und Untergang des letzten Herzogs von Burgund

In einer großen und prächtigen Ausstellung präsentiert das Kunsthistorische Museum ein Bild des Herzogs Karl der Kühne (1433-1477), der vielen Besuchern unbekannt sein dürfte.

Karl der Kühne war der Vater von Maria von Burgund, die Kaiser Maximilian I. heiratete und damit nicht nur ein ansehnliches Gebiet sondern auch Schätze aller Art an Österreich übergab. Als Herzog von Burgund erweiterte Karl in zahlreichen Schlachten sein Herrschaftsgebiet, er umgab sich mit wertvollen Tapisserien, edlem Schmuck und goldenen Rüstungen.

Die Präsentation wird nach Bern und Brügge nun in Wien gezeigt, wobei das Kunsthistorische Museum mit eigenen Exponaten diese beträchtlich erweitert hat.
Die bei einigen multimedialen Stationen mit Computer-„Kunststücken“ bereicherte Ausstellung bietet leicht verständliche Informationen über das Herrscherhaus, die Hofhaltung, die ehemaligen Gebietsgrenzen, die „menschliche“ Seite der Dynastie.

Als weiterer Schwerpunkt wird die Tradition, die Statuten und das Zeremoniell des Ordens vom goldenen Vlies erklärt, der bis heute Gültigkeit besitzt.

Die zweite Station der Ausstellung bildet die Wiener Schatzkammer mit ihren herausragenden Objekten; darüber werden wir noch berichten.

Empfehlenswert ist das umfangreiche Rahmenprogramm mit wissenschaftlichen Vortragsreihen, Workshops und Vorführungen, sowie das ansprechende Kinder-Programm, um Zugang zur historischen Person und dessen Umfeld zu gewinnen.

Die Ausstellung „Karl der Kühne“ in der Kunstkammer des Kunsthistorischen Museums ist bis 10. Jänner 2010, täglich außer Montag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Donnerstag bis 21:00 Uhr, geöffnet.

Kunsthistorisches Museum

A-1010 Wien, Maria Theresienplatz
Telefon: +43-1-525 24-4024.
eMail: info@khm.at
www.KarlderKuehne.at | www.khm.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Rijksmuseum, Amsterdam: Ausstellung Hendrick Avercamp Winterfreuden
Hendrick Avercamp's Winterbilder sind noch bis 15. Februar im Rijksmuseum zu sehen.
2. DiningCity Restaurantwoche in Wien
Die zweite DiningCity Restaurantwoche in Wien findet von 22. bis 28. Februar 2010 statt.
Neujahrsgala Allegro Vivo in Hainburg, Österreich
Die Kulturfabrik Hainburg geht mit dem Robert Stolz-Lied "Mein Liebeslied muss ein Walzer sein" ins diesjährige Konzertjahr.
PALAZZO - Dinner-Show in Wien
Reinhard Gerer's Palazzo "MAJESTIC" gastiert bis Feber 2010 wieder in Wien.
Dinner-Show Cirque à la Carte in Wien
Im Rahmen der Dinner-Show im Eventhotel Pyramide in Vösendorf bei Wien wird man in die Welt der Akrobatik und Artistik entführt.
Österreichische Nationalbibliothek, Wien: Ausstellung Wenzel von Böhmen
Die Österreichische Nationalbibliothek in Wien zeigt in einer Ausstellung das Leben des Wenzel von Böhmen.
Dom- und Diözesanmuseum, Wien: Ausstellung Maria lactans
Der stillenden Mutter Gottes ist die Ausstellung im Dommuseum in Wien gewidmet.
Museum der Moderne, Salzburg: Ausstellung Ernst Ludwig Kirchner
Dem deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner widmet das Museum der Moderne am Mönchsberg in Salzburg eine Ausstellung.
Museum Kitzbühel, Tirol: Ausstellung Weihnachtliches Träumen
Der Weihnachtszeit entsprechend zeigt das Museum Kitzbühel in einer Ausstellung Christbaumschmuck vom Biedermeier bis 1950.
Liechtenstein Museum, Wien: Ausstellung Einzug der Künste in Böhmen
Der Kunst und den Künstlern des sogenannten Manierismus sind Highlights der Schau um die Malerei und Skulptur am Hof Kaiser Rudolfs II. in Prag.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Jan-Feb 2010 »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos