Heute ist Freitag, der 03.12.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kloster Schloss Wernberg in Wernberg bei Villach, Österreich

Urlaub und Besinnung im Kloster.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Kloster Schloss Wernberg
Klosterweg 2
9241 Wernberg

Telefon: +43-4252-2216
Email: pension@klosterwernberg.at
www.klosterwernberg.at

Anreise: Map Start Map Ende

Kloster Schloss Wernberg in Kärnten, Österreich

Frohsinn und Besinnung in Kärnten

Vom Wörthersee und Villach sind es nur zehn Minuten mit dem Auto, bis man das Kloster Schloss Wernberg in der Region Villach erreicht. Hier wohnen 65 Schwestern, Nonnen, die im Kloster Wernberg leben und arbeiten. Aber nicht nur das: Sie sind zusätzlich auch Reiseleiter, Tourenführer, geistliche Begleiterinnen, Tanzlehrerinnen und Spezialisten für spirituelle Kloster Wernberg in Kärnten - Innenhof / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAngebote. Urlaub im Kloster ist eine immer häufiger zu findende Alternative, um sich eine Auszeit in unserer hektischen Zeit zu gönnen. Eine Pause fernab des Alltags einzulegen, sich dabei weltlichen und geistigen Dingen zu widmen, sie zu verbinden oder sich gar erst bewußt zu machen.

Video - Region Villach: Afritzer See, Arriach, Dreiländereck, Bad Bleiberg und Wernberg



Eingebettet in eine Bergkulisse

Kloster Wernberg in Kärnten - Blick zur Drau / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Lage des Schlosses Wernberg mit den Karawanken und Julischen Alpen im Süden, den Nockbergen im Norden und den vielen Kärntner Seen in unmittelbarer Nähe bietet ideale Möglichkeiten, die Schönheiten der Natur im Sommer wie im Winter zu erleben. Es gibt unzählige Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Schwimmen, Wassersport und Radfahren, zum Skifahren, Langlaufen und oft auch zum Eislaufen auf den Kärntner Seen.

Auf dem Wanderpfad von Wendelin / Abt Franz Pfanner pilgern

Der Schlüssel zum Kloster / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJeder Mensch trägt Lebensfragen in sich: Fragt nach dem Sinn des Lebens, hat Entscheidungen zu fällen oder vielleicht einen Trauerfall zu verarbeiten. Während ein paar Urlaubstagen im Kloster Wernberg lassen sich oftmals weltliche und geistige Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten. Wer möchte, kann sich dabei unterstützen lassen, mit meditativen Angeboten, geistlichen Gesprächen, Wanderungen und Impulsen der Missionsschwestern. Den Schlüssel, sich einem Urlaub anderer Art zu öffnen, trägt jeder in sich selbst.

Kloster Wernberg, Kärnten - Altar / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSchwester Marcella lebt seit ihrem 19. Lebensjahr in der Kongregation. Ihre wachen Augen und ihr verschmitztes Lächeln sprechen von Lebenslust und Lebensfreude – zeugen genau vom Gegenteil, wie sich manch einer eine Nonne vorstellt. Dabei hat sie Ihr halbes Leben lang Menschen während Trauerphasen begleitet und war Stütze in schwierigen Zeiten. Zudem bietet sie aber auch meditative Tänze an. Den Missionsschwestern ist wichtig, dass die Menschen erfahren, dass Angebote der Schwestern auf Besucher weder übergestülpt noch aufgedrängt werden. Jeder darf hier Mensch sein. "Urlauber, die hier waren", sagt sie, "spüren, dass, wenn sie mit den Schwestern im Kontakt sind, nicht mehr die Karriere als solches im Vordergrund steht, sondern der Mensch."

Familienurlaub im Kloster

Kloster Wernberg, Kärnten - Spruch / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWährend der Sommermonate ist das Kloster Wernberg mit seinen Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern ein beliebtes Urlaubsdomizil. Eine der Schwestern war hier selbst als Kind oft Urlaubsgast mit ihren Eltern, so dass sie sich irgendwann sogar entschied, für immer in die Kongregation einzutreten. Urlaub im Kloster oder eine kurze Auszeit ist das ganze Jahr über möglich. Ganzjährig werden auch verschiedene Gastkurse und Besinnungstage angeboten.

Preise pro Person inkl. Vollpension: Von € 34,-- bis € 48,-- pro Nacht.

Ein besinnlicher Hoteltipp von Simone Kienast.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Schlosshotel Rosenau bei Zwettl, Niederösterreichplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos