Heute ist Dienstag, der 30.11.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kleine Tarockecke zum Großtarock Modern Wiener Art (24)

Tipps zum Großtarock Modern Wiener Art von Kurt Doleysch.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Grosstarockbuch / Zum Vergrößern auf das Bild klickenTipp der Woche: Grosstarock
Ich kenn` mich überhaupt nimmer aus. Nach mehr als 20 Tipps der Woche (übrigens alle noch nachzulesen) mache ich alles falsch.
Die erste vom Alleinspieler ausgespielte Tarock soll man stechen. Prinzipiell richtig, aber wenn der Pagat angesagt ist, falsch. Besser den Partner in den Stich kommen lassen und den Alleinspieler in die Mitte nehmen.
Der Stich mit dem König. Der Partner hat die Farbe ‘aufgemacht’, richtig. Der Alleinspieler hat die Farbe ‘aufgemacht’, falsch. Damit hat er sich die Dame freigespielt.
Als Gegenspieler zum Alleinspieler spiele ich Tarock. Richtig, wenn nur zwei bis drei Tarock im Blatt sind, wegen des Schmierens. Falsch, wenn vom Alleinspieler ‘Pagat’, ‘Uhu’, ‘Pelikan’ angesagt ist.
Das Ärgste aber ist, wenn auf den XVIIer eine Glatte kommt, obwohl der XVIIIer noch im Spiel ist, und wenn dann auf den XVIer ein König kommt, der verloren geht, aber zum Schluss noch einen Farbstich gemacht hätte.
Es ist halt ein sehr anspruchsvolles Spiel, dieses Grosstarock.
 
Tipp der Woche: XXer Rufen
Da wenden so hartnäckige XXer Rufer ihre speziellen Tricks an. Beispiel: Die Glatte einer Farbe von fünf wegspielen. Oder: Den Pagat laufen lassen. Zum ersten soll eine hohe Tarock fallen, in Erwartung des Königs oder anderer hoher Figuren. Zum zweiten sollen auch hohe Tarock fallen und ein eigener hoher Stecher frei werden. Es ergibt allerdings nur einen Sinn, wenn der Pagat sowieso nicht zu halten ist und wenig Tarock im Blatt sind.

Spieltage jeden Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr (auch an Feiertagen) im Café Goldengel, A-1030 Wien, Erdbergstrasse 27
Sie können das Café mit der U3 erreichen: Station Rochusmarkt, Ausgang Hainburgerstraße - Wassergasse bis Ecke Erdbergstraße.

Kontakt: Hans Kunz
Telefon: +43-(0)650-796 42 02
eMail: hans.kunz1@chello.at

Lesen Sie auch:

zurück

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos