Heute ist Dienstag, der 30.11.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kleine Tarockecke zum Großtarock Modern Wiener Art (16)

Tipps zum Großtarock Modern Wiener Art von Kurt Doleysch.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
GrosstarockbuchTipp der Woche:
Grosstarock

Es wurde die Frage gestellt, warum beim Tipp der Woche auch Wiederholungen vorkommen.
Das ist zum einen unvermeidlich, weil dann immer auch ein zusätzlicher oder neuer Aspekt dabei ist und ausserdem schadet eine solche nicht. Etwas öfter gelesen, prägt es sich auch besser ein. Man sollte auch die Tipps der Woche in sein Spiel aufnehmen oder zumindest einige Male ausprobieren.
Das von vornherein verlorene Spiel. Nach der Talonaufnahme kann man erkennen, dass weder die Variante, auf die man lizitiert hat, spielbar ist, noch eine andere. Es bleibt nur die Erkenntnis, nicht gewinnen zu können. Zum einfachen Spiel kommt der Kontra und das ist es schon. Soll man nun aufgeben mit "Schreibt euch das Spiel"? Nicht unbedingt, denn es ist vorgekommen, dass sich die Gegenspieler den Mond gefangen oder ein Renonce begangen haben. Ausserdem soll ein Spiel, ausgenommen die Nachschauspiele, nicht abgebrochen werden, solange der Pagat nicht gefallen ist. Einen stillen Pagat könnten die Gegenspieler beim Schmeissen des Spieles dazuzählen, ohne dass die Karten gezeigt werden müssen. Empfehlung daher: Jedes Spiel ausspielen.
 
Tipp der Woche: Trischaken
Die Kleinen stechen die Grossen. Vorsicht bei dieser Ansage. Die Verwirrung beginnt meist bei den Glatten der Farben, da bei rot und schwarz ab- oder aufsteigend bewertet wird. Vorsicht auch bei den Tarock, da können schon einige Kleine im Talon sein. Selten wird diese Ansage dennoch bleiben, weil mit Königen, Damen und hohen Tarock wird kaum ein Blatt zu füllen sein.

Spieltage jeden Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr (auch an Feiertagen) im Café Goldengel, A-1030 Wien, Erdbergstrasse 27
Sie können das Café mit der U3 erreichen: Station Rochusmarkt, Ausgang Hainburgerstraße - Wassergasse bis Ecke Erdbergstraße.

Kontakt: Hans Kunz
Telefon: +43-(0)650-796 42 02
eMail: hans.kunz1@chello.at

Lesen Sie auch:

zurück


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos