Heute ist Mittwoch, der 26.01.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kirche Maria am Gestade, Wien

Die Kirche Maria am Gestade im ersten Wiener Gemeindebezirk beherbergt das Grabmal Klemens Maria Hofbauer.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
© Helga Högl, Wien / Maria am Gestade, Wien - Der Pergeraltar_quer

Dem Stadtpatron von Wien, dem hl. Klemens Maria Hofbauer, wurde anlässlich des 100 Jahr-Jubiläums ein Museum im Anschluss an die Kirche Maria am Gestade eingerichtet.  

© Helga Högl, Wien / Maria am Gestade, Wien - Grabmal Klemens Maria Hofbauer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEr gehörte dem Redemptoristenorden an, der vom italienischen Priester Alfons Maria von Liguori 1732 gegründet wurde. Klemens Maria Hofbauer wurde 1751 in Tasswitz/Mähren geboren und kam nach Verfolgungen durch Napoleon nach Wien.

Er war ein Seelsorger neuen Typus, der auf die Nöte der Großstadtbewohner einging. Sein Mut zur Neuerung und bedingungslosen Einsatz trotz größter finanzieller Schwierigkeiten, nicht zuletzt durch Wunderheilungen, führte zu seiner Heiligsprechung 1909. Seit 1914 ist er Stadtpatron von Wien.

© Helga Högl, Wien / Maria am Gestade, Wien - Teil eines gotischen Altares / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Bedeutung Klemens Maria Hofbauer als Glaubenserneuerer wird im Museum gezeigt, wo persönliche Erinnerungen an seinen Alltag, an seine Priestertätigkeit  und Hinweise auf die Niederlassungen des Ordens der Redemptoristen sorgfältig dokumentiert ist. Nach der Restaurierung des sogenannten Perger-Altares (1494)  ist dieser ebenfalls zu sehen, der zu den seltenen steinernen Frührenaissancealtären Wiens gehört.

© Helga Högl, Wien / Maria am Gestade, Wien - Blick in das Museum / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Klemensmuseum ist Sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr zugänglich, Führungen nach Anmeldungen auch wochentags.

Kirche Maria am Gestade
A-1010 Wien, Salvatorgasse 12
Telefon: +43/1/533 9594-0
www.redemptoristen.com

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen RepublikplayKaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos