Heute ist Sonntag, der 05.07.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kirche am Steinhof in Wien

Ein besonders beeindruckendes Beispiel eines Jugendstilbaus von Otto Wagner ist sicher die "Anstaltskirche zum Heiligen Leopold" am Steinhof in Wien.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Am 8. Oktober 1907 wurde die "Anstaltskirche zum Heiligen Leopold" mit dem Niederösterreichischen Landes-, Heil- und Pflegeanstalt für Geistes- und Nervenkranke "Am Steinhof", die damals als größte und modernste psychiatrische Anstalt Europas - eine Stadt in der Stadt - galt, mit Blick auf Wien von Kronprinz Erzherzog Ferdinand ihrer Bestimmung übergeben.

Wien - Kirche am Steinhof: Altar

DWien - Kirche am Steinhof: Orgel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenie in der Zeit von 1904 bis 1907 erbaute Kirche gilt als das bedeutendste sakrale Bauwerk des Jugendstils. Mit diesem Gotteshaus beging Architekt Otto Wagner, der zu diesem Zeitpunkt bereits 63 Jahre war, neue Wege im Kirchenbau.
Wien - Kirche am Steinhof: Altar mit goldenem Baldachin / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlle Teile wie Altäre, Tabernakel, Weihbrunnenkessel, Beleuchtungskörper, Beichtstühle sowie Monstranz und Kelch wurden von Otto Wagner geplant und zu einem harmonischen Ganzen gestaltet.
55PLUS Wien - Kirche am Steinhof: Beichtstuhl / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBeeindruckend die vielen Details, sei es die abgerundeten schweren Holzbänke für die Anstaltskranken, der Boden, der sich von der Rückseite der Kirche bis zum Altar um 28 cm senkt, damit auch die Menschen im hinteren Teil das Geschehen am Altar verfolgen können, der leicht zu reinigende Kachelboden, oder ein Arztzimmer neben dem Altar - immer in Bezug auf die in der "Weißen Stadt" Lebenden.

55PLUS Wien - Kirche am Steinhof: Glasfenster mit Heiligenfiguren von Koloman Moser / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Glasfenster mit Abbildungen von Heiligen an den Seiten und das Altarbild wurden von Koloman Moser entworfen und prägen den schlichten, doch einfühlsam gestalteten Innenraum der Kirche.

Wien - Kirche am Steinhof, Seitenansicht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Otto Wagner-Kirche symbolisiert den kulturellen Aufbruch Wiens um die Jahrhundertwende. Dies wird auch durch die goldene Kuppel der Kirche zum Ausdruck gebracht. Das Gotteshaus befindet sich am höchsten Punkt des Anstaltsbereiches in der Mittelachse der Anlage und überblickt an den Hängen des Gallitzinberges ("Lemoniberg" wegen der leuchtenden Kuppel) die Krankenanstalt.

Wien - Kirche am Steinhof / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach langjährigen Restaurierungsarbeiten erstrahlte die Kirche am Steinhof zu ihrer 100 Jahr-Feier am 7. und 8. Oktober 2007 nicht nur in ihrem alten Glanz, sondern es erhoben erstmals drei Glocken ihre "Stimme".

Ganzjährig jeden Samstag um 15:00 Uhr findet eine 30-minütige Führung statt, außerdem kann ebenfalls jeden Samstag von 16:00 bis 17:00 Uhr die Kirche ohne Führung besichtigt werden.

Kirche am Steinhof
A-1140 Wien, Baumgartner Höhe 1 (vormals Psychiatrisches Krankenhaus der Stadt Wien)
Telefon: +43-1-910 60-11204
eMail: paul.keiblinger@wienkav.at
www.wienkav.at/kav/ows/kircheamsteinhof

Ein Kulturtipp von Edith Spitzer.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplayDer Wiener Zentralfriedhofplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos