Print

Kinder-Witze: Investmentbanker und Laufstall

Ja, so ein Banker hat`s schwer ...
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Investmentbanker

Auf die Frage der Lehrerin, welchen Beruf der Vater ausübe, antwortet Kai: „Stripper in der Schwulenbar.“
Die Lehrerin nimmt den Knaben vor der Tür ins Gebet: „Warum erzählst du einen solchen Mist?“
„Ist immer noch besser, als zu sagen, Investmentbanker.“


Laufstall

Der 6-jährige Peter entdeckt auf dem Speicher einen Laufstall und läuft aufgeregt zu seiner Mutter:
"Du, bald kriegen wir wieder ein Baby. Papa hat eine Falle aufgestellt."

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2024