Heute ist Samstag, der 04.02.2023 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

KHM, Wien: Die kaiserlich habsburgischen Sammlungen

Mit den kaiserlich habsburgischen Sammlungen des Kunsthistorischen Museums können Sie ein Stück Geschichte einsehen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Unter dem Slogan "Die kaiserlich habsburgischen Sammlungen" bietet das Kunsthistorische Museum allen Kunst- & Kultur-Freunden ein einzigartiges Package an.

KHM, Wien - Außenansicht

Der Ticketpreis für die "Schätze der Habsburger" (KHM und Schatzkammer) beträgt EUR 18,00 pro Person und bei einer Gruppe ab 10 Personen EUR 12,00 pro Person. Das Kombi-Ticket "Imperiale Sammlungen" (KHM, SK und Wagenburg) kostet pro Person EUR 21,00 und ab 10 Personen EUR 15,00 pro Person.

Kunsthistorisches Museum
1010 Wien, Maria Theresien-Platz

KHM, Wien - Bruegel: Turmbau von Babel / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Das Kunsthistorische Museum wurde von Kaiser Franz Joseph für die imperialen Sammlungen erbaut und zählt mit seinen atemberaubenden Kunstschätzen zu den bedeutendsten Museen der Welt. Einzigartige Hauptwerke von Rubens, Rembrandt, Raffael, Vermeer, Velázquez, Tizian und Dürer sowie die größte Bruegel-Sammlung weltweit lassen den Besuch des Kunsthistorischen Museums zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Ein großartiger Kunstgenuss ist auch die prachtvolle Architektur des Museums an der Ringstraße und der Bilderzyklus im imposanten Treppenhaus, an dem Gustav Klimt mitgewirkt hat.

Schatzkammer
1010 Wien, Hofburg, Schweizerhof

KHM, Wien - Schatzkammer: Kaiserkrone / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Im ältesten Teil der Hofburg, dem Schweizerhof, finden Sie die einzigartigen Schätze der Habsburger, wie die österreichische Kaiserkrone und den Kronschatz des Heiligen Römischen Reiches mit der Reichskrone. Weitere Höhepunkte sind das Thron-Wiegenbett von Napoleons Sohn, der Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies sowie die Bestände des unermesslich reichen Burgunderschatzes aus dem 15. Jahrhundert.
Zu sehen sind auch bezaubernde Schmuckstücke habsburgischer Kaiserinnen und Prinzessinnen und Teile des Originalschmucks von Kaiserin Elisabeth.

Wagenburg
1130 Wien, Schloss Schönbrunn

Wagenburg Schloss Schönbrunn, Wien - Sisi auf der Spur: Festrobe / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Die Wagenburg beim Schloss Schönbrunn, ebenfalls Teil der habsburgischen Sammlungen, präsentiert den prachtvollen kaiserlichen Fuhrpark. Besonders eindrucksvoll sind der barocke Imperialwagen, ein Hochzeitswagen Napoleons und die Kutschen der Kaiserin Elisabeth, die mit ausgesuchten Kultobjekten kombiniert sind, darunter Sisis einzig erhaltener Sattel und ihr prachtvolles Originalkleid mit meterlanger Schleppe - zur Zeit zu sehen in der Ausstellung "Sisi auf der Spur".

Informationen:
Telefon: +43-1-525 24- 4031
eMail: tourist@khm.at
www.khm.at

Ein Kulturtipp von Edith Spitzer.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Landestheater Niederösterreich, St. Pölten: Der Bockerer
Das Landestheater Niederösterreich bringt vom 13. bis 17. Jänner 2009 Erwin Steinhauer als Bockerer.
Landestheater Niederösterreich, St. Pölten: Was Ihr Wollt
Das Landestheater Niederösterreich spielt die Komödie von William Shakespeare in einer Inszenierung von Johannes Gleim.
Krampusumzug in Schladming, Steiermark
Österreichs spektakulärster Krampusumzug wird am 29. November in der Bergstadt Schladming abgehalten.
Wiener Stadthalle: All That Silvester Stars
Alfons Haider begrüßt am 30. und 31. Dezember 2008 seine Gäste.
Museum für Völkerkunde, Wien: Eröffnung mit vier Ausstellungen
Unter dem Titel "Süd- Südostasien und Himalayaländer" werden im Ethno-Museum des Völkerkundesmuseums vier interessante Ausstellungen gezeigt.
Neujahrskonzert im Palast der Künste in Budapest, Ungarn
Zum ersten Mal findet im Palast der Künste in Budapest ein Neujahrskonzert statt.
Kammerspiele, Wien: Halpern & Johnson
Ein Stück, wie für die beiden Doyens des deutschsprachigen Theaters Helmuth Lohner und Otto Schenk gemacht.
Theater in der Josefstadt: Reigen
Ein Theaterabend, der durch die beiden Josefstadt-Akteure Sandra Cervik und Herbert Föttinger zu einem gelungenen wird.
Majestic Murdery City Tour in WienCity-Tour Wien - Majestic Murdery City-Tour
Die außergewöhnlichste Stadtrundfahrt Europas startet rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft: Im Luxuszug auf Mördertour.
Volksoper, Wien: Das Land des Lächelns
Franz Lehar-Operette "Das Land des Lächelns" ist in der Wiener Volksoper in einer Neuinszenierung zu sehen.
» Alle Einträge der Kategorie 2008 ARCHIV »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2023
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos